US-Touristen könnten bald freier nach Europa reisen

Ansichten: 11
0 0
Lesezeit:2 Minute, 42 Zweite

Es wird erwartet, dass die Europäische Union am Freitag empfiehlt, das Verbot nicht wesentlicher Reisen für Besucher aus den USA aufzuheben und pünktlich zur Sommersaison für amerikanische Touristen zu öffnen, die für die Wirtschaft vieler Mitglieder des Blocks von entscheidender Bedeutung ist.

Am Mittwoch haben die Botschafter der EU-Länder ihre Unterstützung für die Aufnahme der Vereinigten Staaten in die Liste der Länder signalisiert, die aus epidemiologischer Sicht als sicher gelten, bestätigte ein Blockbeamter. Die Entscheidung soll am Freitag offiziell verabschiedet werden und sofort in Kraft treten.

Grundsätzlich könnten alle Reisenden aus Ländern auf der sicheren Liste, nicht nur Staatsbürger oder Einwohner, aus unwesentlichen Gründen wie Tourismus oder Familienbesuch ohne weitere Einschränkungen in den Block einreisen, auch wenn sie nicht geimpft sind. Die Europäische Kommission, die Exekutive der Europäischen Union, hat empfohlen, dass ein PCR-Test vorgeschrieben werden sollte, aber es liegt letztendlich an den nationalen Regierungen, die spezifischen Regeln festzulegen, einschließlich einer eventuellen Quarantäne.

Der Umzug ist Teil eines umfassenderen Versuchs, die Tourismusströme innerhalb und von außerhalb der Europäischen Union wiederherzustellen. Reisen von außerhalb des Blocks wurde letztes Jahr praktisch ausgesetzt die Ausbreitung des Coronavirus zu begrenzen, mit Ausnahme einer Handvoll Länder, die bestimmte Kriterien wie niedrige Infektionsraten, Anzahl der durchgeführten Tests und ihre allgemeine Reaktion auf Covid-19 erfüllt haben.

Bis heute umfasste die regelmäßig aktualisierte Liste eine relativ kleine Anzahl von Nationen, darunter Australien, Japan und Südkorea. China hat die quantitativen Kriterien erfüllt, die Aufhebung der Einreisebeschränkungen unterliegt jedoch der Gegenseitigkeit. Albanien, Libanon, Nordmazedonien, Serbien und Taiwan würden ebenfalls in die Liste aufgenommen, und die Forderung nach Gegenseitigkeit würde für die chinesischen Gebiete Hongkong und Macau fallen.

Die Europäische Kommission hat letzten Monat empfohlen, dass alle Reisenden aus Drittstaaten, die vollständig mit von der Europäischen Arzneimittel-Agentur oder der Weltgesundheitsorganisation genehmigten Impfungen geimpft wurden, ohne Einschränkungen einreisen dürfen erstmals von der New York Times berichtet.

Die Lockerung der Reisemaßnahmen wurde durch das schnelle Impftempo in den USA und durch die Beschleunigung der Impfkampagne in Europa ermöglicht und durch fortgeschrittene Gespräche zwischen den Behörden, wie man Impfausweise als Nachweis der Besucherimmunität akzeptabel machen kann, unterstützt.

Aber die Gesundheitspolitik in der Europäischen Union ist letztlich Sache der nationalen Mitgliedsregierungen, sodass jedes Land unabhängig von der Entscheidung am Freitag das Recht hat, die Reisemaßnahmen weiter anzupassen, einschließlich möglicherweise strengerer Anforderungen.

Einige stark vom Tourismus abhängige Länder wie Griechenland und Spanien haben nicht auf eine kontinentweite Politik gewartet und im März umgezogen, um wieder für externe Reisende zu öffnen.

Die weitere Öffnung der Europäischen Union erfolgt, wenn der Block die Arbeiten an der abschließt ein Covid-Zertifikatssystem, das am 1. Juli in Betrieb gehen soll. Sieben Mitgliedsländer haben Anfang dieses Monats mit der Ausstellung und Annahme des Zertifikats vorzeitig begonnen. Das Dokument zeichnet auf, ob Personen innerhalb der letzten 72 Stunden vollständig gegen das Coronavirus geimpft, von einer Krankheit genesen oder negativ getestet wurden, und würde schließlich denjenigen ermöglichen, die eines der drei Kriterien erfüllen, sich frei in den 27 Mitgliedsländern zu bewegen.

Reisende von außerhalb des Blocks hätten die Möglichkeit, ein Covid-Zertifikat aus einem EU-Land zu erhalten, teilte die Europäische Kommission mit. Das würde das Reisen zwischen verschiedenen Ländern innerhalb des Blocks erleichtern, wäre aber keine Voraussetzung für die Einreise in die Europäische Union.

#USTouristen #könnten #bald #freier #nach #Europa #reisen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.