Brittany Higgins reicht Polizeibericht über Vergewaltigungsanspruch im Parlamentsgebäude ein

Ansichten: 20
0 0
Lesezeit:1 Minute, 53 Zweite

Die neuen Anschuldigungen der anderen Frauen von 2016 bis 2020 wurden von der Zeitung The Australian und der Australian Broadcasting Corporation gemeldet. Mindestens eine Frau, die sich meldete sagte, sie habe dies aus Unterstützung für Frau Higgins getan. Die Frauen, die nicht für einen Kommentar erreicht werden konnten, wurden nicht öffentlich identifiziert. Sie haben den Mann auch nicht öffentlich identifiziert.

“Es tut mir so leid, dass sie das durchmachen mussten, weil ich weiß, wie seelenzerstörend es ist”, sagte Frau Higgins über die Frauen, die sich melden. Sie und ihr Partner beide verließ ihre Jobs Als Ergebnis ihrer Tortur fügte sie hinzu. “Es war unglaublich schwierig”, sagte sie. „Es war sehr schmerzhaft für meine Familie, durchzugehen, für meine Lieben. Ich empfehle ihnen persönlich für ihre Tapferkeit. “

Eine der drei Frauen, deren Vorwürfe wurden erstmals am Sonntag veröffentlicht In The Weekend Australian sagte sie, sie habe beschlossen, ihre Geschichte zu erzählen, um ein Licht auf die „schreckliche“ Kultur in der australischen Regierung zu werfen.

Die Frau erzählte der Zeitung, dass sie den Mann letztes Jahr zum Abendessen getroffen habe. Sie sagte, nachdem er ihr mehrere Getränke gekauft hatte, gingen sie zu ihr nach Hause, wo er Sex mit ihr hatte, ohne ein Kondom zu tragen, obwohl sie ihm sagte, dass sie keinen Sex haben könnten, wenn er keinen trug. Sie sagte dem Australier, wenn Frau Higgins ‘Fall 2019 von der Regierung ordnungsgemäß behandelt worden wäre, “wäre mir das nicht passiert.”

Eine andere Frau, deren Anschuldigungen wurden von The Australian veröffentlicht am Montag sagte, der gleiche Mann habe sie sexuell angegriffen Tage vor der Wahl 2016. Die Frau sagte, sie habe gerade die High School beendet. Der Mann kaufte ihr mehrere Runden Wodka- und Tequila-Shots und bot an, sie in seinem Hotelzimmer zu „betreuen“, sagte sie. Die Frau sagte, dass sie nach dem Einschlafen aufwachte und sich halb ausgezogen und der Mann auf ihr lag.

Sie erzählte dem Australier, dass sie, als sie die Geschichte von Frau Higgins hörte, dachte, ihr Angreifer habe „ein Verhaltensmuster“.

Eine andere Frau, deren Konto war am Montag veröffentlicht, sagte derselbe Mann “erreichte seine Hand unter dem Tisch und streichelte ihren Oberschenkel” im Jahr 2017, während Drinks mit Kollegen in einer Bar in Canberra, berichtete das ABC.

#Brittany #Higgins #reicht #Polizeibericht #über #Vergewaltigungsanspruch #Parlamentsgebäude #ein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.