Yankees ‘Domingo German entschuldigt sich und schwört, “andere Person” zu sein

Ansichten: 22
0 0
Lesezeit:5 Minute, 23 Zweite

Domingo German setzte sich am Mittwochnachmittag vor ein Mikrofon und eine Kamera, um zum ersten Mal, wenn auch virtuell, den häuslichen Missbrauch seines Partners und seine anschließende 81-Spiele-Sperre anzusprechen, die ihn aus der gesamten Major League Baseball-Saison 2020 heraushielten .

German, ein 28-jähriger Pitcher, kam letzte Woche zu Beginn des Frühlingstrainings zu den Yankees zurück und sollte am Sonntag mit Reportern sprechen. Aber nachdem ein erfahrener Spieler, der Reliever Zack Britton, starke Worte über die Situation hatte, gab Yankees-Manager Aaron Boone zu, dass seine Antenne stärker geworden war, und Deutsch entschied schließlich, dass es am besten war, privat mit Teamkollegen zu sprechen, bevor er sich an die Öffentlichkeit wandte.

“Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, bevor ich Ihre Fragen beantworte, um mich aufrichtig bei der Familie Steinbrenner, meinen Teamkollegen, dem Front Office und den Menschen in meiner Nähe zu entschuldigen, die mich lieben”, sagte German am Mittwoch auf Spanisch und las eine Eröffnungsrede. “Ich habe Fehler gemacht, auf die ich nicht stolz bin, und deshalb möchte ich mich entschuldigen.”

German entschuldigte sich dann dafür, dass er seinen Teamkollegen in den Playoffs von 2019 nicht geholfen hatte, was er verpasste, als er von der Liga wegen seiner gewalttätigen Aktionen gegen seinen Partner im September untersucht wurde. Er dankte Yankees General Manager Brian Cashman und Boone dafür, dass sie geduldig waren und ihm geholfen hatten, und er schwor sich zu beweisen, dass er zum Team gehörte. Er entschuldigte sich auch für seine kryptischen Nachrichten in den sozialen Medien. (Letzten Sommer schrieb er, dass er Baseball verlassen würde, und letzte Woche schrieb er, dass „alles absolut vorbei war“, zusammen mit den Initialen seines Partners.)

Er erwähnte seinen Partner, mit dem er mindestens einmal ein Kind hat, erst in der Frage- und Antwortphase seiner Pressekonferenz.

German befand sich mitten in einer Karrieresaison im Jahr 2019, als er nach einer Wohltätigkeitsgala in Manhattan, die von seinem Teamkollegen CC Sabathia veranstaltet wurde, seinen Partner verletzte, während er berauscht war. Dies ergab eine Untersuchung der Liga, deren Einzelheiten bei der Suspendierung des Deutschen nicht bekannt wurden wurde im Januar 2020 angekündigt.

Deutsch, der wie andere an der Untersuchung mitarbeitete, legte keine Berufung gegen die Disziplin ein. Er verpasste den Rest der regulären Saison 2019 und der Nachsaison sowie die gesamte pandemieverkürzte Saison 2020.

Während die Polizei in den Fall verwickelt war, war M.LB. erfuhr von dem Vorfall durch eine Kette von Menschen in und um die Yankees, die von Deutschlands Partner davon gehört hatten. (Die Liga brachte sie mit Experten für häusliche Gewalt in Kontakt.) Die deutschen Teamkollegen wissen, was in dieser Nacht passiert ist. Sein Partner kontaktierte die Frau eines seiner Teamkollegen, und das Paar kam in der Nacht des Vorfalls zu ihnen nach Hause, um zu helfen.

Als Britton letzte Woche gefragt wurde, wie das Team nach Beendigung seiner Suspendierung Deutsch erhalten würde, drängte seine brutale Ehrlichkeit die Yankees und Deutscher, neu zu bewerten, wie sie mit seiner Wiedereingliederung umgehen würden.

“Ich glaube nicht, dass er mir etwas schuldet”, sagte Britton. „Ich denke, es ist etwas außerhalb des Feldes, um das er sich kümmern muss. Manchmal kann man nicht kontrollieren, wer seine Teamkollegen sind, und das ist die Situation. Ich stimme nicht mit dem überein, was er getan hat. Ich glaube nicht, dass es irgendeinen Platz im Spiel oder außerhalb des Feldes hat. “

Später fügte er hinzu: „Meine Aufgabe ist es, rauszugehen und meinen Job zu erledigen. Das ist genau das, worum es mir geht. Aber er schuldet mir nichts. Das ist etwas, mit dem er sich selbst befassen und in Zukunft bessere Entscheidungen treffen muss. “

Später an diesem Tag antwortete Britton auf Twitter auf eine Kritik seiner Kommentare, indem er teilweise schrieb: “Hah, denkst du, ich kenne die Umstände nicht?”

Boone sagte, er wollte Deutsch nicht zwingen, seine Teamkollegen anzusprechen, weil er wollte, dass es authentisch ist. Er gab zu, dass er die Temperatur des Clubhauses in Bezug auf Deutsch nicht so gut gemessen hatte, wie ich es hätte tun sollen.

Yankees näher Aroldis Chapman, der 2016 wegen Verstoßes gegen die häusliche Gewaltpolitik von MLB für 30 Spiele gesperrt wurde, sagte, er habe am Sonntag ein langes Gespräch mit Deutsch geführt und erklärt, wie wichtig es sei, die Situation anzugehen. Deutsch tat dies am Dienstag und sprach mit den Yankees in zwei Gruppen aufgrund von Liga-Regeln, die das Sammeln großer Gruppen während der Coronavirus-Pandemie einschränken.

“Er hat das Leben durcheinander gebracht”, sagte Luke Voit, der erste Basisspieler der Yankees, nach der öffentlichen Entschuldigung Deutschlands am Mittwoch. „Ich kann nichts von dem dulden, was er getan hat. Er bekommt eine zweite Chance. Wir haben seinen Rücken, aber er läuft auf dünnem Eis und muss sein Leben zusammenbringen. Ich denke, er macht die richtigen Schritte, aber auch hier muss er uns beweisen, dass er das kann. “

Im vergangenen Herbst sagte Hal Steinbrenner, der geschäftsführende Gesellschafter des Teams, in einem Radiointerview für die Rückkehr Deutsch, er müsse sich wohl fühlen, wenn Deutsch sowohl seine Handlungen bedauere als auch sein Leben umgedreht habe. Deutsch sagte, er habe nicht mit Steinbrenner gesprochen, aber Cashman und Boone hätten zweimal lange Gespräche mit ihm geführt.

“Er hat genug getan, um sich die Gelegenheit zu verdienen, hier zu sein, an Wettkämpfen teilzunehmen und Teil dieses Teams zu sein”, sagte Boone. “Jetzt ist der Beweis im täglichen Leben, dass er führt.”

German, der während seiner Pressekonferenz einmal seinen Partner namentlich erwähnte, sagte, er bleibe bei ihr. Er sagte, die von MLB im Rahmen seines Behandlungsprogramms beauftragte Beratung habe ihm geholfen, seine Beziehung zu ihr zu verbessern.

Auf die Frage, was er getan habe, um sicherzustellen, dass sich sein Partner sicher fühle, sagte er: „Wir haben viele Gespräche darüber geführt, wie dies nicht wieder vorkommen wird. Wir werden zu Hause besser kommunizieren können. “

German sagte, er habe weiterhin gute Beziehungen zu Britton und schätze den Rat, den er von ihm erhalten habe. Er sagte, er möchte mit jüngeren Spielern darüber sprechen, wie er die Fallstricke seines Lebens vermeiden kann. In den letzten anderthalb Jahren, weg von den Yankees, sagte er, er habe gelernt zu denken, bevor er handelt, schlechte Gewohnheiten zu vermeiden und Hilfe zu suchen, falls er Probleme haben sollte.

Was Fans oder Teamkollegen betrifft, die ihn vielleicht nie wieder so sehen oder die sich unwohl fühlen, wenn sie ihn anfeuern, sagte German: „Ich bin bereit, mich zu ändern, eine andere Person zu sein, und das werde ich mit meinen und meinen Handlungen zeigen Taten. “

#Yankees #Domingo #German #entschuldigt #sich #und #schwört #andere #Person #sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.