Live Tiger Woods Updates: Autounfall, Beinverletzungen und Operationen

Ansichten: 18
0 0
Lesezeit:4 Minute, 50 Zweite
Anerkennung…Hilary Swift für die New York Times

Tiger Woods wurde bei einem schweren Autounfall verletzt, teilte die Sheriff-Abteilung des Bezirks Los Angeles am Dienstag mit und fügte hinzu, dass Sanitäter ihn mit dem Rettungswerkzeug namens “Kiefer des Lebens” aus den Trümmern gezogen hätten.

Mark Steinberg, der langjährige Agent von Mr. Woods, sagte in einer Erklärung, dass Woods “mehrere Beinverletzungen” erlitten habe und “derzeit operiert” werde.

Steinberg fügte hinzu: „Wir danken Ihnen für Ihre Privatsphäre und Unterstützung.“

Der Vorfall ereignete sich am Dienstag gegen 7:12 Uhr Ortszeit nahe der Grenze zwischen Rolling Hills Estates und Rancho Palos Verdes, einer Küstenstadt mit etwa 42.000 Einwohnern im Los Angeles County. Mr. Woods ‘Fahrzeug fuhr auf dem Hawthorne Boulevard in der Blackhorse Road nach Norden, als es abstürzte, teilte die Sheriff-Abteilung mit.

“Das Fahrzeug wurde schwer beschädigt”, sagte die Abteilung.

Bilder von Crashszenen, die am Dienstagnachmittag im lokalen Fernsehen ausgestrahlt wurden, zeigten einen schwarzen SUV, der in einer offenen Grasfläche mit erheblichen Schäden an der Vorderseite des Fahrzeugs auf die Seite gedreht wurde.

Anerkennung…KABC-TV über Associated Press

Mr. Woods wurde von Feuerwehrleuten und Sanitätern aus Los Angeles County mit einem hydraulischen Spreizwerkzeug aus dem Fahrzeug entfernt, das oft als „Kiefer des Lebens“ bezeichnet wird, und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Sein Zustand und das Ausmaß seiner Verletzungen waren nicht sofort klar.

Der Vorfall wird von der Lomita Station der Sheriff-Abteilung in Los Angeles untersucht.

Herr Woods, 45, hat seit Dezember nicht mehr wettbewerbsfähig gespielt und hatte im Januar seine fünfte Rückenoperation, eine als Mikrodiskektomie bezeichnete Prozedur, um ein unter Druck stehendes Bandscheibenfragment zu entfernen, das einen Nerv einklemmte. Letztes Wochenende war er Gastgeber einer PGA Tour in Südkalifornien, der Genesis Invitational. In der Sendung dieses Turniers interviewt, sagte Woods, er habe mit dem Üben begonnen, und er schien sich wohl zu fühlen, lächelte und scherzte mit CBS-Ansagern über seine Fortschritte bei der Operation. Aber er bot keinen Zeitplan für seine Rückkehr zum Wettkampfgolf an.

Er sagte nur, er habe gehofft, das Masters-Turnier, das in der ersten vollen Aprilwoche stattfindet, wieder spielen zu können.

Am Montag zeigten Bilder in den sozialen Medien bei einer Veranstaltung im Rolling Hills Country Club in der Nähe von Los Angeles, wie Mr. Woods glücklich mit verschiedenen Prominenten interagierte, darunter auch mit dem NBA-Spieler Dwyane Wade. Während der Veranstaltung gab Mr. Woods den Spielern Golftipps und begrenzte Anweisungen, schwang aber keinen Golfschläger.

Tiger Woods während der zweiten Runde des letztjährigen Masters im November.
Anerkennung…Doug Mills / Die New York Times

Das Masters, das sagenumwobene Turnier, das Tiger Woods fünf Mal erobert hat, ist weniger als sieben Wochen entfernt. Aber noch vor dem Wrack am Dienstag war nicht klar, ob Woods, der sich von einer weiteren Rückenoperation erholt hat, dieses Jahr im Augusta National Golf Club spielen kann.

Auf die Frage von CBS am Sonntag, ob er im April in Georgia antreten würde, antwortete Woods: „Gott, ich hoffe es. Ich muss zuerst dorthin. “

Woods gab am 19. Januar bekannt, dass Ärzte während seiner fünften Rückenoperation ein unter Druck stehendes Bandscheibenfragment entfernt hatten. Das Verfahren, eine Mikrodiskektomie, war für Woods ein vertrauter Grund. Er hatte das Verfahren in den letzten Jahren mehrmals durchlaufen, sagte aber, dass er mindestens zwei Turniere verpassen würde.

Die Meister sind jedoch weiterhin zentral in Woods ‘Kalender. Am Sonntag sagte er, er fühle sich “gut, ein bisschen steif” und warte auf einen weiteren MRT-Scan, um seine Fortschritte zu bewerten.

In der Zwischenzeit, sagte er, habe er “immer noch die alltäglichen Dinge getan, die man für die Reha tun muss, die kleinen Dinge, bevor man anfangen kann, sich auf etwas mehr einzulassen.”

Jay Monahan, der PGA Tour-Kommissar, sagte in einer Erklärung am Dienstagnachmittag, dass er sich des Absturzes bewusst sei. “Wir warten auf weitere Informationen, wenn er aus der Operation kommt”, sagte Monahan. “Im Namen der PGA Tour und unserer Spieler ist Tiger in unseren Gebeten und wird unsere volle Unterstützung erhalten, wenn er sich erholt.”

Woods belegte im November den 38. Platz, als das pandemieverzögerte 2020 Masters gespielt wurde. Obwohl er in der letzten Runde eine 10 auf Loch Nr. 12 schoss, vögelte er fünf der letzten sechs Löcher.

“Egal wie sehr ich es versuche, die Dinge funktionieren einfach nicht mehr so ​​wie früher, und egal wie viel ich von diesem Körper drücke und verlange, es funktioniert manchmal einfach nicht”, sagte Woods nach dieser Runde.

In dieser Woche räumte Woods ein, dass Chirurgen möglicherweise nur noch so viele Möglichkeiten haben, ihm zu helfen: „Dies ist der einzige Rücken, den ich habe. Ich habe dort nicht viel mehr Spielraum. “

Tiger Woods hatte zuvor einen bekannt gewordenen Autounfall.

Im November 2009 wurde Woods stürzte sein SUV in einen Hydranten mitten in der Nacht vor seinem Haus in Florida. Er wurde bei dem Unfall bewusstlos geschlagen und in einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht, wo er wegen kleinerer Gesichtsverletzungen behandelt wurde. Aber der Vorfall wird hauptsächlich für das, was als nächstes geschah, und die Folgen seiner Karriere in Erinnerung bleiben. Es gab zahlreiche Berichte über Woods Untreue und eine Entschuldigung, in der er zugab, seine Frau betrogen zu haben. Er verlor zahlreiche Sponsoren und trat monatelang vom Golf zurück. Woods und Elin Nordegren schließlich geschieden.

Woods wurde auch 2017 in Florida festgenommen, nachdem die Polizei ihn gefunden hatte Um 3 Uhr morgens schlief er in seinem Auto am Straßenrand bei laufendem Motor. Woods machte den Vorfall auf die Wechselwirkung mehrerer verschreibungspflichtiger Medikamente, einschließlich Vicodin, zurückzuführen und hatte keinen Alkohol in seinem System. Er trat schließlich in ein Ablenkungsprogramm für erstmalige DUI-Straftäter ein und bekannte sich schuldig, rücksichtslos gefahren zu sein.

#Live #Tiger #Woods #Updates #Autounfall #Beinverletzungen #und #Operationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.