Knicks ‘Julius Randle in sein erstes All-Star-Team berufen

Ansichten: 19
0 0
Lesezeit:2 Minute, 39 Zweite

Stürmer Julius Randle, der ein Karrierejahr hat, wurde am Dienstagabend als Reserve in das NBA All-Star-Team berufen und gab den Knicks ihre erster All-Star seit Kristaps Porzingis während der Saison 2017-18.

Es war die erste All-Star-Auswahl des 26-jährigen Randle. Er ist auf dem besten Weg, Karrierehochs bei Punkten, Rebounds und Assists zu erreichen, und ist der beste Spieler in einem Knicks-Team, der seinen ersten Playoff-Lauf seit 2012-13 anstrebt. Er ist der achter Knicks All-Star dieses Jahrhundert. (Die anderen sind Porzingis, Carmelo Anthony, Tyson Chandler, Amar’e Stoudemire, David Lee, Allan Houston und Latrell Sprewell.)

“Es wäre erstaunlich, Mann”, Randle vor kurzem gesagt über die Aussicht, in das Team aufgenommen zu werden. „Sie haben viel Arbeit und Opfer und Engagement für Ihr Handwerk investiert. Es wäre also ein großartiges Gefühl, wenn Sie diese Auszeichnungen oder was auch immer erhalten und als solche anerkannt würden. Und vor allem als Knick. “

Mit James Harden, Kyrie Irving und Kevin Durant, die das Team für die Netze bilden, wird das All-Star-Spiel dieser Saison am 7. März in Atlanta das erste mit Spielern beider New Yorker Teams seit der Saison 2013/14 sein. wenn Joe Johnson (Netze) und Anthony (Knicks) wurden ausgewählt. Dies ist das erste Mal, dass die Netze hatten drei Spieler in einer Saison ausgewählt für das All-Star-Team.

Randle wurde mit der siebten Wahl im Jahr 2014 von den Los Angeles Lakers nach einem herausragenden Jahr in Kentucky eingezogen. Er verpasste alle Spiele bis auf ein Spiel seines Rookie-Jahres, weil er sich bei seinem ersten Spiel das Bein gebrochen hatte. Aber er erholte sich vollständig und leistete in den nächsten drei Spielzeiten einen soliden Beitrag für die Lakers. Anschließend spielte er eine Saison für die New Orleans Pelicans mit durchschnittlich 21,4 Punkten und 8,7 Rebounds pro Spiel und zeigte Einblicke in sein All-Star-Potenzial, das sich in New York voll entfaltet hat.

Randles starkes Spiel kommt zu einer Zeit, in der seine Zukunft mit den Knicks ungewiss ist. Sein Vertrag läuft nach der Saison 2021-22 und er hat klar gemacht, dass er ein Knick bleiben will.

“Ich habe hier unterschrieben, in der Hoffnung, langfristig hier zu sein”, sagte Randle sagte vor kurzem. „Ich möchte einer der Jungs sein, die Teil dieses Teams sind, und schließlich konkurrieren wir hoffentlich um Meisterschaften und gewinnen Meisterschaften. Das ist mein Traum. Ein perfektes Bild für mich. “

Die Dienstpläne:

Starterpool der Western Conference

  • LeBron James (Los Angeles Lakers)

  • Stephen Curry (Golden State Warriors)

  • Nikola Jokic (Denver Nuggets)

  • Kawhi Leonard (Los Angeles Clippers)

  • Luka Doncic (Dallas Mavericks)

Starterpool der Eastern Conference

  • Kevin Durant (Brooklyn Nets)

  • Giannis Antetokounmpo (Milwaukee Bucks)

  • Joel Embiid (Philadelphia 76ers)

  • Kyrie Irving (Brooklyn Nets)

  • Bradley Beal (Washington Wizards)

Reserven der Western Conference

  • Anthony Davis (Los Angeles Lakers)

  • Paul George (Los Angeles Clippers)

  • Rudy Gobert (Utah Jazz)

  • Damian Lillard (Portland Trail Blazer)

  • Donovan Mitchell (Utah Jazz)

  • Chris Paul (Phoenix Suns)

  • Zion Williamson (New Orleans Pelikane)

Reserven der Eastern Conference

  • Jaylen Brown (Boston Celtics)

  • James Harden (Brooklyn Nets)

  • Zach LaVine (Chicago Bulls)

  • Julius Randle (New York Knicks)

  • Ben Simmons (Philadelphia 76ers)

  • Jayson Tatum (Boston Celtics)

  • Nikola Vucevic (Orlando Magic)

#Knicks #Julius #Randle #sein #erstes #AllStarTeam #berufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.