Geddert und Nassar missbrauchten Turner seit Jahrzehnten

Ansichten: 15
0 0
Lesezeit:1 Minute, 42 Zweite

Schon früh fand Geddert einen anderen Erwachsenen, mit dem er Witze machen konnte: einen jungen Larry Nassar, der zu dieser Zeit im Bundesstaat Michigan Osteopathiestudent war. Nassar bot Turnern freiwillig seine Dienste als Sporttrainer an und richtete später ein Büro im hinteren Teil des Fitnessraums ein, in dem Turner ihn 20 Stunden pro Woche oder länger finden konnten.

Teristi war 14, als Nassar anfing, sie zu belästigen, sagte sie. Sie erinnerte sich daran, dass sie sich während des Trainings die Brust verletzt hatte und dass Nassar sie vereisen würde, aber schließlich auch ihre Brüste berührte. Einmal, sagte sie, war Geddert im Raum und sah, wie Nassar ihre Brustwarzen berührte, und begann dann mit Nassar über die Größe von Teristis Brüsten zu scherzen.

Die Methoden Viele Top-Trainer wie Geddert haben eingesetzt Um ihre Athleten erfolgreich zu machen, mussten sie gedemütigt, unterworfen und mit zusätzlichen Trainingsanforderungen oder durch Zurückhalten von Wasser bestraft werden. Gewichtsbeschämung war Teil des Tagesablaufs: Geddert zum Beispiel ließ seine Athleten einmal einen Entschuldigungsbrief an ihn schreiben, weil er gefrorenen Joghurt gegessen hatte, ein Lebensmittel, das er nicht gut fand.

Wenn sich Turner oder Eltern über sein Verhalten beschwerten, würden die Turner am nächsten Tag noch härter misshandelt. Als Geddert 1996 mit seiner Frau sein eigenes Fitnessstudio Twistars eröffnete, lernten die Eltern schnell, leichtfertig um ihn herumzutreten oder die Chancen ihrer Töchter auf ein College-Stipendium – oder die Olympischen Spiele – zu gefährden.

Kris Day – deren Tochter Autumn Blaney bei Geddert trainierte und sagte, sie sei von ihm und Nassar misshandelt worden – erinnerte sich am Freitag daran, dass sie gezwungen war, Gedderts Erlaubnis einzuholen, ihre Familie auf Reisen mitzunehmen und sogar ihre Eltern an einem Wochenende zu besuchen, weil Geddert forderte die Turner auf, an jeder Übung teilzunehmen.

“Ehrlich gesagt war John erschreckend, intensiv im Fitnessstudio und arrogant, und er erschreckte Eltern, Mädchen und Trainer, alle”, sagte Day. “Aber wenn du es lebst, denkst du, dass dies erstaunliche Trainer sind und was für ein Segen es ist, ein Teil davon zu sein.”

#Geddert #und #Nassar #missbrauchten #Turner #seit #Jahrzehnten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.