Bei der Euro 2020 eine Erinnerung daran, dass Gutes großartig sein kann

Ansichten: 9
0 0
Lesezeit:1 Minute, 43 Zweite

Dänemarks Spieler hatten kaum aufgehört zu laufen. Zehn Minuten lang jagten sie erbarmungslos und rücksichtslos Belgiens glitzernde Aufstellung, die mit wilder, rasender Energie über das Feld im Parken-Stadion raste. Und dann, als die Uhr 10 schlug, blieben sie stehen, standen auf und applaudierten. Und die Fans applaudierten mit ihnen.

Es ist nicht ganz richtig zu sagen, dass das Schicksal von Dänemarks Kampagne bei der Euro 2020 keine Rolle spielt, dass was ist mit Christian Eriksen letzten Samstag passiert hat alles belanglos gemacht. Im Vergleich zu Eriksens Gesundheit ist das natürlich von untergeordneter Bedeutung, aber es macht die Fans im Kopenhagener Stadion am Donnerstag nicht unmenschlich, wenn sie wollen, dass ihre Mannschaft gewinnt. Es macht die Spieler nicht zu Monstern, enttäuscht zu sein, dass sie trotz einer temperamentvollen ersten Halbzeit schließlich gegen Belgien verloren.

Fußball ist in seinen dunkelsten Momenten von seiner besten Seite. Die Ausgießung von Sorge und Zuneigung nach Eriksens herzzerreißender, schrecklicher Zusammenbruch war – trotz der intensiven Dunkelheit der Umstände – jubelnd. Spieler, Funktionäre und Fans legen Stammes- und nationale Loyalitäten beiseite, um ihre Unterstützung zu erweitern. Vielleicht ist das nur das Anständige, aber dennoch: Die Clubs, die ihre Gedanken und Gebete aussprachen, mussten nichts sagen, daher sollte auch eine kleine Freundlichkeit lobenswert sein.

Aber Fußball neigt in diesen Zeiten auch dazu, seine Bedeutung herunterzuspielen, auf seiner eigenen Bedeutungslosigkeit zu beharren, als ob er uns unter extremsten Umständen das große Geheimnis hinter der vierten Wand erahnen lässt: dass dies alles ist is nur ein Spiel, dass wir alle an einer großen gegenseitigen, sich selbst erhaltenden Täuschung teilhaben, dass nichts davon wirklich wichtig ist.

Das ist und ist nicht wahr. Es ist möglich, sich viel mehr um Eriksens Gesundheit zu kümmern, als ob Dänemark qualifiziert ist, aber die beiden müssen sich nicht gegenseitig ausschließen. Einer der Gründe, warum Eriksen so vielen Menschen so viel bedeutet, liegt darin, dass Fußball wichtig ist; weil er ihnen Freude an etwas gebracht und sich darin ausgezeichnet hat, was nicht nur für sie, sondern auch für ihn wichtig ist.

#Bei #der #Euro #eine #Erinnerung #daran #dass #Gutes #großartig #sein #kann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.