Wiedereröffnungstag, Amazon, Sommerreisen: Ihr Briefing am Dienstagabend

Ansichten: 11
0 0
Lesezeit:5 Minute, 1 Zweite

(Möchten Sie diesen Newsletter in Ihrem Posteingang erhalten? Hier ist die Anmeldung.)

Guten Abend. Hier ist das Neueste.

1. Eine „Rückkehr zum Leben, wie wir es kennen“.

Da 70 Prozent der Erwachsenen in New York mindestens eine Dosis eines Coronavirus-Impfstoffs erhalten haben, sagt Gouverneur Andrew Cuomo fast alle Beschränkungen aufgehoben über Unternehmen und gesellschaftliche Veranstaltungen. Dazu gehören die Beendigung von Kapazitätsgrenzen, Anforderungen an soziale Distanz, Desinfektionsprotokolle und Gesundheitsuntersuchungen. Oben das Restaurant Juliette in Brooklyn am Dienstag.

Es wurde auch „Tag der Wiedereröffnung“ in Kalifornien, wie Gouverneur Gavin Newsom es nannte. Auch er hob fast alle Beschränkungen des Staates auf, 72 Prozent der Erwachsenen hatten mindestens eine Dosis des Impfstoffs erhalten. Während die Wirtschaft vollständig wiedereröffnet wird, sagte unser kalifornischer Restaurantkritiker Der aufregendste Ort zum Essen in Los Angeles ist Chinatown.

Während sich die USA der Normalität nähern, viele Länder in Asien stehen immer noch vor Monaten der Unsicherheit und Isolation, da ihre Impfkampagnen gerade erst an Fahrt gewinnen.

2. Wir haben mehr erfahren über die Bemühungen von Donald Trump, das Justizministerium unter Druck zu setzen, die Wahlergebnisse zu kippen.

Eine Stunde bevor William Barr als Generalstaatsanwalt zurücktrat, der ehemalige Präsident hat seinen Nachfolger unter Druck gesetzt, Jeffrey Rosen, oben, um seine falschen Behauptungen über Wahlbetrug zu untermauern, zeigen E-Mails. Zwei Wochen später forderte eine weitere E-Mail von Trump das Justizministerium auf, beim Obersten Gerichtshof einen Schriftsatz einzureichen, in dem argumentiert wurde, dass Staatsbeamte die Pandemie nutzten, um die Wahlsicherheit zu schwächen und den Weg für weit verbreiteten Wahlbetrug zu ebnen.

Separat, die Biden-Administration strebt an, Stärkung der Fähigkeit zur Bekämpfung des inländischen Extremismus. Ein neuer Plan dient als Blaupause dafür, wie Extremisten in den USA nach Jahren verstärkter Konzentration auf ausländische Terroristen effektiver identifiziert werden können.


4. Amazon hat das Unmögliche geschafft für Kunden während der Pandemie. Aber in seinem einzigen Fulfillment-Center in New York City brannte das Unternehmen durch Arbeiter, als die Bestellungen in die Höhe schossen.

Eine Untersuchung der Times, wie sich die Pandemie am JFK8, wie das Zentrum genannt wird, entwickelt hat, stellte fest, dass die Krise die Macht und Gefahr des Beschäftigungssystems von Amazon aufgedeckt hat. JFK8 half dem Unternehmen, das Äquivalent der Gewinne der letzten drei Jahre in einem zu buchen. Es stützte sich auch auf ein angespanntes, ins Stocken geratenes System für die Massenverwaltung von Leuten, die ohne viel menschlichen Kontakt eingestellt, überwacht und entlassen wurden.

Hier sind Fünf Erkenntnisse aus der Untersuchung.

Separat, Präsident Biden genannt Lina Khan, ein prominenter Kritiker von Big Tech, der zuerst als Kritiker von Amazon auffiel, als Vorsitzender der FTC


5. Hunderttausende Post-Covid-Patienten, einschließlich Karla Jefferies, oben, haben nagende neue Probleme, die sie vor der Krankheit nicht hatten, ergab eine neue US-Studie.

6. Eine Hitzewelle im Westen der USA könnte Temperaturen über 125 Grad liefern und die Stromnetze in einer Region belasten, die mit der schlimmsten Dürre seit zwei Jahrzehnten konfrontiert ist.

Arizona, oben außerhalb von Superior, und Nevada bereiten sich auf die Möglichkeit von Rekordhöhen, während Feuerwehrleute, die in Kalifornien mit kleinen Flammen konfrontiert werden, dazu gezwungen sein könnten, dies bei dreistelliger Hitze zu tun. Der Betreiber des texanischen Stromnetzes hat die Einwohner aufgefordert, ihren Stromverbrauch zu minimieren oder Ausfälle zu riskieren. Mehr als 100 Menschen starben in Texas während eines Schneesturms im Februar, der das Netz lahmlegte.

Wir schauen auch zu zwei tropische Wetterereignisse. Tropical Storm Bill wurde über Nacht zum zweitgenannten Sturm der atlantischen Hurrikansaison, obwohl er voraussichtlich von der Küste entfernt bleiben wird. Und bis Ende der Woche könnte sich ein tropisches Tiefdruckgebiet bilden, das schwere Regenfälle an die nördliche Golfküste bringt.


7. Wohltätigkeitsspenden in den USA stieg im Jahr 2020 um 5 Prozent auf den Rekordwert von 471,4 Milliarden US-Dollar, wovon Bürgerrechts- und Umweltgruppen profitierten.

Ein nationales Gespräch über Rassen nach der Ermordung von George Floyd durch einen Polizisten aus Minneapolis angeheiztes Fundraising, ebenso wie ein steigender Aktienmarkt und staatliche Konjunkturkontrollen.

Zum dritten Mal in weniger als einem Jahr, MacKenzie Scott, oben, eine der reichsten Frauen der Welt, kündigte eine milliardenschwere Runde von Zuschüssen an — 2,74 Milliarden US-Dollar für 286 Organisationen. Die letzte Runde bringt ihre Gesamtsumme auf mehr als 8 Milliarden US-Dollar. Als Scott und Jeff Bezos, der Gründer von Amazon, sich 2019 scheiden ließen, wurde ihre Aktie auf etwa 36 Milliarden US-Dollar geschätzt. Der steigende Aktienkurs von Amazon hat ihr Nettovermögen seitdem auf geschätzte 60 Milliarden US-Dollar erhöht.

8. “Kann ich diese Leute lecken?”

Stephen Colbert, oben, wieder auf KapazitätSeine geimpfte Menge im Ed Sullivan Theatre gestern Abend, nachdem er 15 Monate lang “The Late Show” von zu Hause aus moderiert hatte, veranlasste seinen Gast Jon Stewart, die obige Frage zu stellen. „Das Wiedersehen hatte so etwas wie einen Aspekt des Überlebens der eigenen Beerdigung.“ schreibt unser TV-Kritiker James Poniewozik.

Und nach vier Jahrzehnten hat Martin Yan, der vielen Nordamerikanern mithilfe des Fernsehens geholfen hat, zu Hause chinesisches Essen zu kochen, ist so fröhlich wie immer aber sich einiger härterer Wahrheiten bewusst. Wir haben mit dem Küchenchef, der jetzt als YouTube-Moderator seine Fans neu belebt, über die neue Food-Medienlandschaft gesprochen.


In aktualisierten Empfehlungen sagte die CDC, dass nationale und internationale Reisen für vollständig geimpfte Amerikaner ein geringes Risiko darstellen, aber es ist immer noch alles andere als einfach. Das müssen Sie wissen.


10. Und schließlich die Kunst des Toasts.

Massive Hochzeitsfeiern mit 10-köpfigen Bands und Champagnerbrunnen dürfen sein Platz für die Mikrohochzeit, aber eine Tradition bleibt standhaft: die Hochzeitsrede.

Wenn Sie beschuldigt wurden, ein paar Worte über das Paar zu sagen, Wir haben mit mehreren Experten gesprochen, um Tipps zu erhalten, die Ihnen helfen, von Herzen zu sprechen. Denken Sie über Ihre Beziehung zu dem Paar nach, überlegen Sie, ob es eine Gruppenanstrengung ist, schneiden Sie die Klischees ab und halten Sie sich kurz.

„Wir sind uns alle so bewusst, dass niemand eine Ahnung hat, was morgen bringen wird“, sagte ein Toastmaster. „Besonders bemerkenswert ist die Tatsache, dass zwei Menschen das morgen gemeinsam angehen wollen.“

Machen Sie eine bewegende Nacht.


#Wiedereröffnungstag #Amazon #Sommerreisen #Ihr #Briefing #Dienstagabend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.