USA-Russland, Zinssätze, Kevin Durant: Ihr Briefing am Mittwochabend

Ansichten: 9
0 0
Lesezeit:5 Minute, 47 Zweite

(Möchten Sie diesen Newsletter in Ihrem Posteingang erhalten? Hier ist die Anmeldung.)

Guten Abend. Hier ist das Neueste.

1. Präsidenten Biden und Wladimir Putin boten nach ihrem ersten persönlichen Gipfeltreffen weitreichende Ansprüche des guten Willens an, aber es war klar, dass Spaltungen bestehen bleiben.

Putin bestritt die russische Verantwortung für eine Zunahme von Cyberangriffen gegen US-Institutionen und wies die Kritik der USA an Menschenrechtsverletzungen zurück. Biden sagte, er habe dem russischen Führer eine Liste mit 16 Beispielen für kritische Infrastrukturen übergeben, die für Cyberangriffe tabu seien, und sagte, er habe klargestellt, dass, wenn sie angegriffen würden, „wir über beträchtliche Cyberfähigkeiten verfügen“ und „in einem Cyberangriff“ reagieren würden Weg.”

Zu den Ergebnissen gehörte eine Vereinbarung über die Aufnahme von Gesprächen zwischen den USA und Russland über Cybersicherheit und Rüstungskontrolle und die Rückkehr der Botschafter auf ihre Posten in Moskau und Washington. Hier sind die neuesten Updates.

„Ich habe getan, wofür ich gekommen bin“, sagte Biden nach dem Gipfel. Putin sagte separat: „Ich denke, in dieser Situation kann es kein familiäres Vertrauen geben. Aber ich denke, wir haben einige Schimmer gesehen.“

2. Die Federal Reserve prognostiziert nun, dass die Zinsen im Jahr 2023 von einem Tiefpunkt aus angehoben werden und ihre Prognosen im Zuge der Erholung der Wirtschaft angehoben werden.

Fed-Politiker erwarten, dass zwei Zinserhöhungen vornehmen bis Ende 2023 ein Zeichen dafür, dass ein sich erholender Arbeitsmarkt und eine steigende Inflation die politischen Entscheidungsträger zuversichtlich stimmen, in den kommenden Jahren ihre Vollbeschäftigungs- und stabilen Preisziele zu erreichen.

Jerome Powell, der Vorsitzende der Fed, sagte auf einer Pressekonferenz: “Wir werden hier ziemlich schnell auf einem sehr starken Arbeitsmarkt sein.”

In Washington Nachrichten, Das Bildungsministerium sagt, es habe ein Urteil des Obersten Gerichtshofs dahingehend ausgelegt, dass die Diskriminierung von Transgender-Studenten ist nach Titel IX verboten, eine Umkehrung seiner Position aus der Trump-Ära.


3. 600.000.

So viele Leben Covid-19 hat in den USA behauptet Auch wenn das Land in seinem Kampf große Fortschritte gemacht hat, tötet das Virus täglich Hunderte von Menschen, fast alle ungeimpft, sagen Experten. Der Anwalt, der die Ermittlungen zu den Anschlägen vom 11. September leitete, hat leise ein Fundament gelegt für eine unparteiische Kommission in den USA zur Untersuchung der Pandemie.

In Europa wecken wärmeres Wetter und niedrige Fallzahlen in einigen Ländern die Hoffnung, dass Impfstoffe eingeführt werden könnte einen normaleren Sommer ermöglichen. Amerikanische Touristen dürfen bereits am Freitag wieder in die EU einreisen.

In den Impfstoffnachrichten Probleme bei Emergent BioSolutions wurden im März sichtbar, nachdem Arbeiter es versäumten, Maßnahmen zu ergreifen, um die Kontamination von Millionen von Impfstoffdosen in seinem Werk in Baltimore zu verhindern. Während der Kongress den Vorfall untersuchte, wurden die obersten Führungskräfte des Unternehmens 8 Millionen US-Dollar an Boni erhalten.


4. Internationale Mediatoren beeilten sich um Spannungen zu beruhigen zwischen Israel und Hamas nach einer Eskalation der Feindseligkeiten über Nacht.

Nach dem Luftangriffe des israelischen Militärs wurden als Reaktion auf Brandballons gestartet, die von Hamas, Diplomaten aus Ägypten und der UN in den Süden Israels geschickt wurden vermittelte Diskussionen und hoffte, einen Waffenstillstand wiederherzustellen. Der Austausch war der erste bewaffnete Konflikt zwischen Israel und der Hamas seit dem Ende eines elftägigen Luftkriegs zwischen den beiden Seiten im vergangenen Monat.

Obwohl keine Opfer gemeldet wurden, war der Konflikt über Nacht ein Eröffnungstest für die neue israelische Koalitionsregierung nur drei Tage in seiner Amtszeit. Der Austausch schien durch die Entscheidung der israelischen Regierung ausgelöst worden zu sein, am Dienstag einen rechtsextremen jüdischen Marsch durch die palästinensischen Gebiete Jerusalems zuzulassen, obwohl die Hamas mit Vergeltung gedroht hatte.

5. Das Aufschieben der Mutterschaft ist nicht nur nicht mehr die Domäne der Hochgebildeten: Frauen aller Klassen räumen Karrierezielen zunehmend Priorität ein.

Das Ergebnis war das langsamste US-Bevölkerungswachstum seit den 1930er Jahren. Seit 2007 ist die Geburtenrate der Frauen in den Zwanzigern um 28 Prozent gesunken, wobei die größten Rückgänge in letzter Zeit bei unverheirateten Frauen zu verzeichnen waren. Laut einer Times-Analyse sinkt die Geburtenrate am schnellsten an Orten mit dem größten Beschäftigungswachstum – wo Frauen mehr Anreiz haben, zu warten.

Separat, eine erweiterte Steuergutschrift für Kinder, die als monatliche Schecks ausgeschüttet wird wird ab Juli die Haushalte erreichen und dauert bis Ende des Jahres.

7. Eine umstrittene Abstimmung innerhalb der Southern Baptist Church unterstrich scharfe Spaltungen innerhalb der größten protestantischen Denomination des Landes.

Südliche Baptisten am Dienstag gewählt Ed Litton, ein gemäßigter Pastor aus Alabama, als ihr nächster Präsident, eine Übernahme durch ein aufständischer rechter flügel.

Die Abstimmung war ein Zeichen für weitere Brüche innerhalb des amerikanischen Evangelikalismus und beendete monatelange wütende Debatten über kulturelle Gräben, als die Mitglieder damit rangen, ob die Kirche weiter nach rechts gehen oder ihre Reichweite erweitern sollte.


8. Auf Wiedersehen, Engel, hallo Megan Rapinoe.

Victoria’s Secret, der umkämpfte Dessous-Gigant, versucht die extremste Markenwende in jüngster Erinnerung: ein Versuch, nicht nur sich selbst neu zu definieren, sondern auch, was „sexy“ ist – und für wen es ist.

Das bedeutet, dass die Engel, ihre Flügel und strassbesetzten Dessous durch das Kollektiv ersetzt werden: sieben Frauen, die für ihre Leistungen berühmt sind, darunter Rapinoe, der Fußballstar; Paloma Essler, ein Vogue-Cover-Modell in Größe 14, über der Mitte; und Priyanka Chopra Jonas, eine 38-jährige indische Schauspielerin und Technologieinvestorin.

Das Unternehmen wird weiterhin Spitzen-Dessous verkaufen, aber sein Tätigkeitsbereich wird sich vor allem in Bereichen wie Sportbekleidung erweitern. Werden Frauen es kaufen? Ein Jahresumsatz von 5 Milliarden US-Dollar hängt von der Antwort ab.

9. Kevin Durants Leistung am Dienstagabend gegen die Milwaukee Bucks wird einer sein, über den noch jahrelang gesprochen wird.

Mit einer Reihe von Teamverletzungen brauchten die Brooklyn Nets Durant, um ihre Offensive in Spiel 5 durchzusetzen . Die Nets sind jetzt 3 bis 2 in der Reihe.

Körperbeherrschung, Beinarbeit, Passspiel – unser Basketball-Reporter ausgepackt Was macht den drahtigen 6-Fuß-10-Stürmer unaufhaltsam. Das Times-Magazin habe ihn kürzlich profiliert und die Nets, möglicherweise das beste Team aller Zeiten.


10. Und schließlich, es ist Grillsaison.

Feuer lässt Gemüse fast immer besser schmecken, karamellisiert ihren Zucker und intensiviert ihre Süße, und der Rauchgeschmack fügt dem ohnehin schon lebendigen Geschmack eines Gemüses Komplexität hinzu. Auch Blattgemüse profitiert von einer kurzen Wende.

Der Grillmeister Steven Raichlen empfiehlt zwei Methoden: direktes Grillen, am besten für weiches, saftiges Gemüse, Blattgemüse und in Scheiben geschnitten; und indirektes Grillen mit geschlossenem Grilldeckel, um die Hitze einzufangen. Dies ist die bevorzugte Methode für großes und festes Gemüse.

„Niemand versammelt sich um einen Herd, um dir beim Brokkoli kochen oder dämpfen zuzusehen“, schreibt Raichlen. “Aber wenn Sie den Brokkoli über einem heißen Feuer auf dem Grill anbraten, werden Sie beide zu Stars der Show.”

Haben Sie eine herzhafte Nacht.


Ihr Abendbriefing wird um 18 Uhr Eastern veröffentlicht.

Möchten Sie sich über vergangene Briefings informieren? Sie können sie hier durchsuchen.

Was hat dir gefallen? Was willst du hier sehen? Lass es uns wissen unter briefing@nytimes.com.

Hier ist Das heutige Mini-Kreuzworträtsel und Buchstabier-Wettbewerb. Wenn Sie Lust haben, mehr zu spielen, Hier findest du alle unsere Spiele.

#USARussland #Zinssätze #Kevin #Durant #Ihr #Briefing #Mittwochabend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.