Präsident der University of South Carolina tritt nach Sprachfehlern zurück

Ansichten: 14
0 0
Lesezeit:4 Minute, 31 Zweite

Vor fast einer Woche hörten Studenten, die an der Universität von South Carolina ihren Abschluss gemacht hatten, wie ihr Präsident, Robert Caslen, ein pensionierter Generalleutnant der Armee, eine Eröffnungsrede darüber hielt, wie sie sich während der Coronavirus-Pandemie durchgesetzt hatten.

Seitdem haben die Worte von General Caslen bei der Zeremonie am 7. Mai, die inspirieren sollten, Plagiate und Verwirrung über seine irrtümliche Benennung der falschen Universität hervorgerufen. Am Mittwoch trat General Caslen zurück.

“Es tut mir leid für diejenigen, die ich enttäuscht habe”, schrieb General Caslen in einer E-Mail an die Studenten, die Fakultät und die Mitarbeiter, in der er seinen Rücktritt mit Wirkung zum Donnerstag ankündigte. „Ich verstehe die Verantwortlichkeiten und höheren Standards der Führungsebene. Wenn diese nicht erfüllt werden, geht das Vertrauen verloren. Und wenn das Vertrauen verloren geht, kann man nicht führen. “

In einer Entschuldigung, die am Montag per E-Mail an die Universitätsgemeinschaft geschickt wurde, gab General Caslen zu, in seiner Ansprache an die Absolventen der University of South Carolina ein bekanntes Zitat aus einer Ansprache des pensionierten Adm. William H. McRaven im Jahr 2014 verwendet zu haben Universität von Texas in Austin.

Admiral McRaven beaufsichtigte die Operation, bei der getötet wurde Osama Bin Laden. Er war auch der Kanzler des Systems der Universität von Texas und ist der Autor von “Machen Sie Ihr Bett: kleine Dinge, die Ihr Leben verändern können … und vielleicht die Welt” das war Nr. 1 auf der Bestsellerliste der New York Times auf Beratung und Anleitungen für zwei Wochen. Er schrieb das Buch, nachdem seine Eröffnungsrede 2014 populär geworden war.

General Caslen gab Admiral McRavens Abschiedsworte an die Absolventen am Freitagabend ohne Zitat.

“Ein paar letzte Worte an die Absolventen”, sagte General Caslen. „Wisse, dass das Leben nicht fair ist, und wenn du wie ich bist, wirst du oft scheitern. Aber wenn Sie ein gewisses Risiko eingehen, treten Sie in schwierigsten Zeiten auf, stellen Sie sich den feigen Schlägern und heben Sie die Unterdrückten auf und geben Sie niemals auf – wenn Sie diese Dinge tun, werden die nächste Generation und die nachfolgenden Generationen in einem Land leben Welt weitaus besser als die, die wir heute haben. Und was heute hier begann, wird in der Tat die Welt zum Besseren verändern. “

Nachdem er die Absolventen gebeten hatte, ihre Quasten von der rechten Seite ihrer Kappen nach links zu bewegen, erklärte General Caslen fälschlicherweise: “Es ist mir jetzt eine Ehre und ein Privileg, Ihnen offiziell als die neuesten Alumni der University of California zu gratulieren.”

Versuche, General Caslen am Donnerstagabend per Telefon und E-Mail zu erreichen, blieben erfolglos.

In einer am Montag versendeten E-Mail entschuldigte sich General Caslen bei Admiral McRaven, “jemand, den ich kenne und respektiere”.

“Ich suchte nach Worten über Resilienz in Widrigkeiten, und als sie in die Rede übertragen wurden, konnte ich ihre Zuordnung nicht sicherstellen”, schrieb General Caslen. “Ich übernehme die volle Verantwortung für dieses Versehen.”

In einer am Donnerstagabend an die New York Times gesendeten Erklärung sagte Admiral McRaven, General Caslen sei “einer der besten und ehrenwertesten Offiziere, mit denen ich je gedient habe”, und er sei der Ansicht, dass eine Entschuldigung von General Caslen nicht erforderlich sei.

“Ich war geschmeichelt, dass er dachte, meine Worte wären für die Absolventen von Wert”, sagte Admiral McRaven in einer Erklärung.

“Ehrenwerte Männer und Frauen machen Fehler”, fügte er hinzu. „Es macht sie nicht weniger ehrenwert. Es macht sie nur menschlich. Es tat mir schrecklich leid zu hören, dass er zurückgetreten war. Es ist ein Verlust für USC “

Dr. Charlie Dorn Smith III Vorsitzende Laut einer Erklärung der Universität vom Donnerstag hatte das Kuratorium der University of South Carolina die Auswirkungen der Rede von General Caslen und „potenzielle Eventualitäten“ mit einzelnen Treuhändern erörtert. Der Vorstand hielt keine Sitzung ab oder stimmte nicht über den Rücktritt von General Caslen oder die Ernennung eines Interimspräsidenten ab.

“Präsident Caslen informierte den Vorsitzenden Smith über seine Entscheidung zum Rücktritt”, heißt es in der Erklärung der Universität. “Es war keine Abstimmung erforderlich, um Caslens Entscheidung zu akzeptieren, und es ist das Recht des Präsidenten, seine Anstellung an der Universität zu beenden.”

General Caslen, 67, war der 29. Präsident der University of South Carolina und der ehemalige Superintendent und Präsident der US-Militärakademie in West Point archivierte Universitätsbiographie.

Das Kuratorium stimmte dafür, General Caslen 2019 zum Präsidenten zu ernennen, aber Einige hatten Bedenken. Der Senat der Fakultät der Universität stimmte einstimmig mit „kein Vertrauen“ in die Kandidatur von General Caslen und sagte, er habe die Anforderungen des ehemaligen Vorstandsvorsitzenden John C. von Lehe Jr. nicht erfüllt.

“Dies war keine Anklage gegen seinen Charakter oder seinen hervorragenden Dienst”, sagte Marco Valtorta, der frühere Vorsitzende des Senats der Fakultät, bei einem Treffen über die Kandidatur von General Caslen im Juli 2019. Seine militärische Erfahrung hat gezeigt, dass es nicht den hohen Anforderungen entspricht, die der Vorsitzende von Lehe in seiner Verantwortung gestellt hat. “

Im vergangenen Monat wurde General Caslen kontroverser, als er “die volle Verantwortung” dafür übernahm, den Tod der Mutter von Darla Moore, der größten Spenderin der Universität, nicht schnell genug anzuerkennen Die Post und der Kurier von Columbia, SC

General Caslen wurde am Donnerstag durch ersetzt Harris Pastides, der als Interimspräsident fungieren wird, sobald er vom Vorstand genehmigt wurde und bis die Universität eine nationale Suche nach ihrem nächsten Präsidenten durchgeführt hat. Er war von 2008 bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2019, als General Caslen das Amt übernahm, der 28. Universitätspräsident.

#Präsident #der #University #South #Carolina #tritt #nach #Sprachfehlern #zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.