Mit dem Rückgang des Lohnanstiegs stehen Biden und Demokraten vor einem progressiven Ire

Ansichten: 17
0 0
Lesezeit:1 Minute, 54 Zweite

Andere bemängeln das Senatsabgeordnete Elizabeth MacDonoughzu ihrer Orientierung die Frage, warum sie die Bestimmung ablehnen würde, wenn sie andere scheinbar nicht verwandte Initiativen mit geringeren Auswirkungen auf das Budget in früheren Abstimmungsrechnungen zugelassen hat, einschließlich Sprache, die im republikanischen Steuerplan 2017 Bohrungen im Arctic National Wildlife Refuge ermöglichte.

Herr Biden hat möglicherweise auch darüber nachgedacht, dass ein entscheidender zentristischer Demokrat, Senator Joe Manchin III aus West Virginia, seine Ablehnung der Lohnerhöhung angekündigt hatte, ein Problem, das nur unüberwindlicher wurde, als ein zweiter Demokrat, Senator Kyrsten Sinema von Arizona, sagte bald danach, sie habe es auch nicht befürwortet, es in den Konjunkturplan aufzunehmen.

Als Frau MacDonough letzte Woche den Gesetzgebern mitteilte, dass sie die Lohnerhöhung für eine Versöhnungsmaßnahme für unzulässig halte, begannen liberale Aktivisten schnell, Druck auszuüben. Sie forderten die Demokraten auf, das Urteil abzulehnen und die 60-Stimmen-Schwelle für Filibuster abzuschaffen, die sie veranlasst hatte, sich überhaupt dem Versöhnungsprozess zuzuwenden. Führende Progressive, darunter die Vertreter Alexandria Ocasio-Cortez aus New York und Ilhan Omar aus Minnesota, haben die Demokraten aufgefordert, solche Schritte in Betracht zu ziehen.

Die Demokraten sind entschlossen, die positiven Aspekte der Konjunkturmaßnahme hervorzuheben und die einfachen Gesetzgeber zu ermutigen, sie am Freitag während eines sogenannten Aktionstages im Haus zu erörtern.

“Es ist ihre Aufgabe, für so viel wie möglich zu kämpfen, und ich teile ihre Enttäuschung”, sagte Senator Brian Schatz, Demokrat von Hawaii, über Progressive, die über den Mindestlohn frustriert sind. Abhaken einer Prioritätenliste in der Maßnahme – einschließlich Räumungsfinanzierung und einiger der aggressivste föderale Maßnahme zur Verringerung der Kinderarmut – Er fügte hinzu: “Dies sind langfristige politische Ziele, und sie sind alle in diesem Paket enthalten.”

Dennoch dürften die Spannungen über die Konjunkturmaßnahme hinaus anhalten und die Debatte unter den Demokraten darüber anregen, ob Filibuster insgesamt abgeschafft werden sollen, um ihre ehrgeizigsten Prioritäten zu erreichen. Herr Manchin hat konsequent gesagt, dass er einem solchen Schritt nicht zustimmen würde, der es erforderlich machen würde, dass sich jeder Demokrat, die beiden liberal ausgerichteten Unabhängigen des Senats und Frau Harris zusammenschließen, um eine Änderung der Regeln zu erzwingen.

“Noch nie!” Herr Manchin brüllte am Montag Reporter an, als sie ihre letzten Anfragen bezüglich der Aussicht auf ein Ende des Filibusters stellten. “Was verstehst du nicht über ‘nie’?”

#Mit #dem #Rückgang #des #Lohnanstiegs #stehen #Biden #und #Demokraten #vor #einem #progressiven #Ire

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.