Meinung | Andrew Cuomos Durcheinander: Sex und der einzelne Gouverneur

Ansichten: 38
0 0
Lesezeit:4 Minute, 23 Zweite

Vielleicht fragen Sie sich, was zum Teufel mit Andrew Cuomo los ist.

Natürlich sind Sie. Sie befinden sich seit mehr als einem Jahr in einer zutiefst langweiligen Pandemie. Und jetzt ist hier ein Drama, das Politik, Ethik, Sex und Reue beinhaltet und einen der größten politischen Namen des Landes zeigt. In denen die Bürger aufgefordert werden, zu entscheiden, ob beispielsweise das Küssen einer weiblichen Untergebenen auf den Mund nach einem privaten Treffen als „übliche Art der Begrüßung“ gelten könnte.

Kann ich dich sagen hören “Nein”?

Cuomo war der Held eines früheren Stadiums der Pandemie – der wahrheitsgetreue, Trump herausfordernde Star, der für seine täglichen Coronavirus-Briefings einen Emmy gewann. Erinnerst du dich, als du dich absichtlich eingestellt hast, um zu sehen, wie der Gouverneur von New York dir ein paar Charts zeigt? Wir werden dies im Nachhinein als die Zeit betrachten, als die Leute die Andrew Cuomo Celebrity Prayer Candle bei Amazon kauften.

Aber wow, wie schnell sich die Dinge geändert haben. Es stellt sich heraus, dass die herausragenden Leistungen, auf die Cuomo jeden Tag hinwies, verfälscht waren. Etwas. Die Frage war, ob ein Pflegeheimpatient, der ins Krankenhaus eingeliefert wird und an Covid-19 stirbt zählt als Todesfall in einem Pflegeheim. Wenn Sie die Familie des Patienten sind, spielt das natürlich keine große Rolle. Aber wenn Sie ein Gouverneur sind, der zu demonstrieren versucht, wie gut Sie die Pflegeheime überwachen, ist das eine große Sache.

Cuomos Sternenkraft war für Leute, die aufmerksam waren, gedimmt. Aber dieser neue Skandal hat jedermanns Interesse geweckt. New York hat eine lange Geschichte dieser Art von politischer Krise. 1881 gelang es den Feinden von Senator Thomas Platt, sich ein Hotelzimmer neben dem zu schnappen, in dem Platt einen Auftrag hatte. Sie beobachteten die ganze Sache über den Spiegel und meldeten pflichtbewusst alle Details einer Albany-Zeitung.

Viel, viel später trat Gouverneur Eliot Spitzer von seinem Amt zurück, nachdem die Wähler erfahren hatten, dass er ein begeisterter Patron der Prostituierten war. (Das war erst vor 13 Jahren, aber gee, es scheint für immer. George W. Bush war im Weißen Haus; Indiana Jones war auf dem Weg zurück in die Kinos; und die Republikaner wollten einen neuen Superstar wählen, Sarah Palin, as Kandidat für den Vizepräsidenten.)

Nachfolger von Spitzer wurde Lt. Gouverneur David Paterson. Einen Tag nach seiner Vereidigung gaben Paterson und seine Frau bekannt, dass sie beide außereheliche Angelegenheiten hatten.

Es gab auch viele schreckliche / peinliche / erschreckende Geschichten in den unteren Sprossen, viele basierend auf dem Thema, dass nichts, was in Albany passiert, zu Hause zählt. (Gesetzgeber: Wie oft müssen wir Ihnen sagen, dass Sie dies nicht tun sollen? Sieh dir mit deinen Praktikanten Pornos an?)

Ein Teil des Problems ist, dass New York eine erbärmliche Bilanz darin hat, Frauen in hohe Ämter zu bringen. Wir haben nur sieben für landesweite Jobs gewählt, keiner von ihnen ist Gouverneur. Vielleicht hilft dies, dieses Muster zu ändern. Wenn dies der Fall ist, werden zuerst die Frauen gewürdigt, die sich gemeldet haben, um ihre Geschichten zu erzählen, da sie wussten, dass der Gouverneur die Kontrolle über die Partei hatte, in der sie ihre Karriere machen wollten.

“Letztendlich wird es darauf ankommen, ob sie dafür bestraft werden, dass sie sich ausgesprochen haben”, sagte Debbie Walsh vom Center for American Women and Politics. “Alle drei hatten viel zu verlieren.”

Charlotte Bennett, eine junge ehemalige Adjutantin, erzählte der Times Als sie mit Cuomo allein in einem Büro war, begann er nervige Fragen über ihr persönliches Leben zu stellen und erklärte freiwillig, er sei offen für Beziehungen zu Frauen in den Zwanzigern.

(Leute, denkst du, das war… Prahlerei? Ich frage mich, ob es nicht schön wäre, wenn ein Politiker einer vorsichtigen jungen Frau erzählt, dass er Partner jeden Alters mochte, bis zu etwa 80 Jahren.)

Jedenfalls ging der Beat weiter. Lindsey Boylan, die derzeit für den Präsidenten des Bezirks Manhattan kandidiert, kürzlich berichtet, dass Einmal, als sie Cuomos Büro verließ, als sie seine Adjutantin war, „trat er vor mich und küsste mich auf die Lippen. Ich war geschockt, aber ich ging weiter. “

Anna Ruch, die in der demokratischen Politik tätig war, traf den Gouverneur bei einer Hochzeit, tauschte Höflichkeiten aus und fühlte dann seine Hand auf ihrem unteren Rücken. Ruch entfernte die Hand. Cuomo war in einer sensiblen Situation. Wie hat er es wohl gelöst?

A) Zu sagen: “Oh, Entschuldigung – ich habe nach einem Keks gegriffen.”

B) Seufzend und murmelnd: “Gott, ich muss aufhören, dieses Zeug zu machen.”

C) Er legte seine Hände auf ihre Wangen, nannte sie “aggressiv” und fragte ziemlich laut, ob er ihr einen Kuss geben könne.

Ja, ich weiß, dass du weißt, dass es C ist ein Foto des Augenblicksund wenn Cuomo jemals wieder versucht, sich um ein Amt zu bewerben, garantiere ich Ihnen, dass die Wähler den verblüfften Ausdruck auf Ruchs Gesicht auf den Werbetafeln seiner Gegner sehen werden.

Am Mittwoch Cuomo hielt eine Pressekonferenz ab in dem er nur gestand, “andere auf eine Weise fühlen zu lassen, die ich nie beabsichtigt hatte”. Klingt das nicht ein bisschen zu nah an einem unschuldigen Fehler? In einer perfekten Welt hätte er vielleicht hinzugefügt: “Weißt du, es ist momentan eine harte Zeit, und ein Teil davon ist für mich zu erkennen, wie ich wirklich ein Idiot mit Frauen sein kann.”

#Meinung #Andrew #Cuomos #Durcheinander #Sex #und #der #einzelne #Gouverneur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.