Kalifornien wird wiedereröffnet: Eine Coronavirus-Zeitleiste

Ansichten: 13
0 0
Lesezeit:1 Minute, 0 Zweite

Guten Morgen.

Um Mitternacht wurde es offiziell: Kalifornien ist offen.

Natürlich ist die Coronavirus-Pandemie noch nicht vorbei und das Leben ist nicht wieder so, wie es war, bevor die meisten von uns von der mysteriösen, tödlichen Krankheit gehört hatten, die wir jetzt Covid-19 nennen.

Die Aufhebung fast aller verbleibenden Pandemiebeschränkungen des Staates ist jedoch ein bedeutender emotionaler und psychologischer Meilenstein für die Bewohner eines Staates, der einige der dauerhaftesten Sperren des Landes erlebt hat.

Wie meine Kollegen und ich haben uns gemeldet, die Reaktionen auf die heutige Wiedereröffnung waren sehr unterschiedlich, von völligem Jubel bis hin zu anhaltender Frustration über Gouverneur Gavin Newsom, der die Bestellungen so lange aufrechterhielt.

Für viele Kalifornier dürfte sich heute nicht viel ändern. Arbeiter müssen noch mindestens einen Teil dieser Woche Masken tragen, auch wenn sie geimpft sind.

Dennoch haben die Kalifornier in den letzten anderthalb Jahren viel überlebt – ganz zu schweigen von den Waldbränden, dem verrauchten Himmel, der Hitze, der Dürre und anderen Katastrophen, die unseren Staat heimgesucht haben, während das Coronavirus die Gemeinden verwüstet hat.

Um einen kleinen Ausblick zu geben, hier eine kurze Zeitleiste der Coronavirus-Pandemie in Kalifornien:

#Kalifornien #wird #wiedereröffnet #Eine #CoronavirusZeitleiste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.