Hier ist der Grund, warum die Uber-Preise in die Höhe schnellen und Sie kein Taxi finden können

Ansichten: 10
0 0
Lesezeit:1 Minute, 38 Zweite

Mohammad Hossain, 45, ein Fahrer aus Queens, sagte, dass zwei seiner Freunde – einer, der Taxis fuhr, der andere, der für Uber fuhr – weiterhin Arbeitslosigkeit sammeln, obwohl „ich versucht habe, ihnen zu sagen, dass unser Geschäft ein bisschen besser ist“. .“

Laut Bruce Schaller, einem Verkehrsanalysten, waren im April etwa 6.000 Taxifahrer im Einsatz. Das waren 2.200 im April 2020, auf dem Höhepunkt der Pandemie, aber weit unter den 20.000, die im Februar arbeiteten, stellte Herr Schaller fest.

Viele Flottenbesitzer haben versucht, mehr Fahrer zu gewinnen, indem sie die Leasingraten für Taxis gesenkt haben, um es den Fahrern zu erleichtern, Geld zu verdienen.

Die Taxi- und Limousinenkommission, die die Branche beaufsichtigt, arbeitet eng mit Taxiunternehmen zusammen, um sicherzustellen, dass es genügend Taxis gibt, um die Nachfrage zu decken, und versucht, den Fahrern durch die Straffung des Regulierungsprozesses zu helfen, sagte Allan Fromberg, ein Sprecher der Kommission.

Der Mangel an Fahrern und Autos hat auch die Mitfahrdienste beeinträchtigt. Etwa 54.000 arbeiteten im April für die Dienste in New York, verglichen mit 79.000 im Februar 2020, sagte Schaller. Durch die Vereinigten Staaten eine Fahrt mit einem solchen Service kostet bis zu 40 Prozent mehr als noch vor einem Jahr, so das Forschungsunternehmen Rakuten Intelligence.

Uber hat 250 Millionen US-Dollar an Boni und Anreizen bereitgestellt, um mehr Fahrer im gesamten Landkreis zu rekrutieren. In New York waren das Ergebnis mehr Fahrer und weniger Fahrten zu hohen Preisen. „Die Fahrer kehren mit Kraft zu Uber zurück, um die höheren Verdienstmöglichkeiten aus unserem Fahrerstimulus zu nutzen“, sagte Alix Anfang, eine Uber-Sprecherin.

Der Mangel ist ein vorübergehendes Problem, das gelöst werden sollte, da mehr Fahrer auf die Nachfrage nach Fahrten reagieren, sagte Schaller. Aber während die Verfügbarkeit von Autos wieder auf ein präpandemisches Niveau zurückkehren könnte, könnten die Tarife von Uber und Lyft hoch bleiben, teilweise weil die Kunden bereit sind, sie zu bezahlen.

#Hier #ist #der #Grund #warum #die #UberPreise #die #Höhe #schnellen #und #Sie #kein #Taxi #finden #können

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.