Golden Globes 2021: Wo man die Gewinner streamen kann

Ansichten: 17
0 0
Lesezeit:6 Minute, 42 Zweite

Während eines normalen Jahres, in dem viele der preisgekrönten Filme spät in der Saison veröffentlicht werden, müssen Heimzuschauer oft ein oder zwei Monate warten, um die Gewinner bei verschiedenen Streaming-Diensten zu ermitteln. Der einzige Vorteil einer Preisverleihung während eines Pandemiejahres ist jedoch, dass alle Gewinner sofort verfügbar sind – so hätten wir vielleicht angenommen.

Zur Überraschung vieler Prognostiker von Golden Globes – und zur Schauspielerin selbst – Jodie Foster hat gewonnen Beste Nebendarstellerin für “The Mauretanian”, ein juristisches Drama zum Thema 9/11, das derzeit in den Kinos zu sehen ist, aber am Dienstag, dem 2. März, auf VOD erscheinen wird. (Unsere Kritikerin Jeannette Catsoulis, Ich würde Ihnen raten, mit Vorsicht vorzugehen.) Ansonsten sind die großen Gewinner der Nacht auf der Filmseite unter den Streaming-Giganten verstreut, mit “Nomadland” und “The United States vs. Billie Holiday” auf Hulu, “Borat Subsequent Moviefilm” auf Amazon Prime und “The Trial of the” Chicago 7 “,„ Ma Raineys Black Bottom “und„ I Care a Lot “auf Netflix.

Die Preise wurden nicht ganz so demokratisch für die TV-Tafel verteilt, in der die vierte Staffel von Netflixs „The Crown“ das beste Drama sowie Preise für drei der vier Schauspielkategorien erhielt. Netflix hat auch The Queen’s Gambit “, das für die beste limitierte Serie oder den besten Fernsehfilm und für Anya Taylor-Joys Leistung als amerikanische Schachgroßmeisterin bescheidener Herkunft gewann. Und der Service überträgt alle sechs Staffeln des besten Musik- oder Comedy-Gewinners „Schitt’s Creek“.

Hier ist eine Anleitung zu die Gewinner der Hauptkategorie Diese sind derzeit nur einen Klick entfernt, zusammen mit Auszügen aus den Rezensionen oder Funktionen der New York Times.

Gewonnen für: Bestes Bild, Drama; bester Regisseur

“In einem feinen emersonischen Geist rebelliert der Film gegen seine eigenen konventionellen Impulse und tendiert zu einer Idee von Erfahrung, die komplizierter, offener und widersprüchlicher ist als das, was die meisten amerikanischen Filme zuzulassen bereit sind.” ((Lesen Sie den vollständigen Times-Bericht von AO Scott.)

Wo zu sehen: Streame es auf Hulu.

Gewonnen für: Bestes Drehbuch

‘The Trial of the Chicago 7’ ist eine gemischte Tasche. Während [Aaron] Sorkin bezieht einen Teil seines Dialogs aus Gerichtsakten und übt auch das Vorrecht des historischen Dramatikers aus, zu verschönern, zu rationalisieren und zu erfinden. Einige der Freiheiten, die er sich nimmt, helfen dabei, eine schlankere, klarere Geschichte zu produzieren, während andere keinen nützlichen Zweck erfüllen. “ ((Lesen Sie den vollständigen Times-Bericht von AO Scott.)

Wo zu sehen: Streame es auf Netflix.

Gewonnen für: Bester Schauspieler, Drama

„Natürlich ist es schwer, Levee zu beobachten – zu bestaunen [Chadwick] Bosemans schlanke und hungrige Dynamik – ohne erneut einen Schock und Kummer über Bosemans Tod zu Beginn dieses Jahres zu verspüren. Und obwohl ‘Ma Raineys schwarzer Hintern’ schon lange existiert und im Archiv, im Algorithmus und im kollektiven Gedächtnis Bestand haben wird, ist es etwas besonders ergreifendes, ihm jetzt zu begegnen. “ ((Lesen Sie den vollständigen Times-Bericht von AO Scott.)

Wo zu sehen: Streame es auf Netflix.

Gewonnen für: Beste Schauspielerin, Drama

„Andra Day, die Holiday spielt, ist eine kluge und charismatische Darstellerin, und die hektische Erzählung des Films wird von Nachtclub- und Konzertsaal-Szenen unterbrochen, die einen Teil des Magnetismus des Sängers einfangen. Anstatt die Zahlen lippensynchron zu machen, singt Day sie mit einer Stimme, die etwas von Holiday ‘charakteristischer atemloser Raspel und zartem Flair aufweist, und deutet auf ihre Fähigkeit hin, sich innerhalb einer Phrase von launisch zu ängstlich und zurück zu bewegen. “ ((Lesen Sie den vollständigen Times-Bericht von AO Scott.)

Wo zu sehen: Streame es auf Hulu.

Gewonnen für: Beste Schauspielerin, Musical oder Comedy

„I Care a Lot“, ein unerwartet packender Thriller, der zwischen Komödie und Horror schwankt, ist geschickt geschrieben (vom Regisseur J Blakeson) und wunderbar besetzt. Marla ist eine fast karikaturistische Soziopathin, und [Rosamund] Pike beugt sich mit unerschütterlicher Tapferkeit in ihre Schurkerei. “ ((Lesen Sie hier den vollständigen Times-Bericht von Jeannette Catsoulis.)

Wo zu sehen: Streame es auf Netflix.

Gewonnen für: Bester Nebendarsteller

“‘Judas und der schwarze Messias’ ist eine disziplinierte, leidenschaftliche Anstrengung, Klarheit in einen unbeständigen Moment zu bringen, auf die Sentimentalität und den Revisionismus zu verzichten, die zu oft Filme über die 60er Jahre und über die Politik der Rasse trüben.” ((Lesen Sie den vollständigen Times-Bericht von AO Scott.)

Wo zu sehen: Streame es auf HBO Max.

Gewonnen für: Bester Animationsfilm; bestes Ergebnis

„Obwohl andere Pixar-Projekte tatsächliche Orte besucht haben (Paris, San Francisco, das Great Barrier Reef), ist dies das erste, das sich vollständig mit den multisensorischen Stimmungen einer lebenden Stadt befasst und ihren Rhythmen, Folkways und architektonischen Details nachjagt. “Soul” ist ein Film über den Tod, über Jazz, über Sehnsucht und Begrenzung. Es ist auch ein New Yorker Film. “ ((Lesen Sie den vollständigen Times-Bericht von AO Scott.)

Wo zu sehen: Streame es auf Disney +.

Gewonnen für: Bestes Drama; beste Schauspielerin, Drama; bester Schauspieler, Drama; beste Nebendarstellerin

„Corrins Darstellung von Diana hat britische Kritiker beeindruckt, und diejenigen, die die Prinzessin kannten, haben auch ihr Lob ausgesprochen. Andrew Morton, der 1992 mit Diana an einer explosiven Biografie arbeitete, sagte gegenüber Vanity Fair: “Ich denke, Emma Corrins Performance ist mit Abstand die erfolgreichste und realistischste Darstellung von Diana, die ich je gesehen habe.”Lesen Sie den vollständigen Artikel der Times über die britische Reaktion auf Staffel 4 von Scott Bryan.)

Wo zu sehen: Streame es auf Netflix.

Gewonnen für: Bestes Musical oder Comedy; beste Schauspielerin, Musical oder Comedy

“Dank eines düsteren Charmes – einer gewinnbringenden Kombination aus dem ätzenden Witz seiner Charaktere und der fundamentalen Wärme der Show – und der begeisterten Mundpropaganda stieg die Serie von bescheidenen Ursprüngen auf den Höhepunkt der TV-Anerkennung.” ((Lesen Sie eine Times-Reportage über den bahnbrechenden Erfolg der Show von Lara Zarum.)

Wo zu sehen: Streame es weiter Netflix und Hulu.

Gewonnen für: Beste limitierte Serie oder Fernsehfilm; beste Schauspielerin, limitierte Serie oder TV-Film

„[The writer-director Scott] Frank packt alles in ein Paket, das durchweg intelligent, glatt und bissig ist, wie fein geschnittene Waren. Die Produktion hat eine raffinierte Kombination aus Retro-Rat-Pack-Stil, Dekor und Musikauswahl, mit einer cremigen Textur, Performances und Kinematografie, die an ein anderes Stück aus der Netflix-Zeit erinnert, ‘The Crown’. “(Lesen Sie den vollständigen Times-Bericht von Mike Hale.)

Wo zu sehen: Streame es auf Netflix.

Gewonnen für: Bester Schauspieler, limitierte Serie oder Fernsehfilm

„Die neue HBO-Miniserie ‘Ich weiß, dass so viel wahr ist’ nimmt einen Charakter auf und bringt ihn durch einen Wringer, der so unversöhnlich ist, dass man erwarten würde, dass er ihn völlig platt macht und alles außer der Allegorie des Leidens herausdrückt. Dass dies nicht der Fall ist – dass er genug Saft enthält, um Sie für den größten Teil der mehr als sechs Stunden dauernden Geschichte mäßig zu interessieren – ist fast ausschließlich dem Mann zu verdanken, der ihn spielt, Mark Ruffalo. “ ((Lesen Sie den vollständigen Times-Bericht von Mike Hale.)

Wo zu sehen: Streame es auf HBO Max.

Gewonnen für: Bester Schauspieler, Musical oder Comedy

„Ted Lasso ist in seiner unermüdlichen Bestimmtheit und seinem Engagement, das Publikum komfortabel zu machen und gleichzeitig einen Glanz des Popkult-Wissens zu bewahren, die Papa-Hose der Sitcoms. Es enthält etwas von der üblen Sprache und dem kichernden sexuellen Humor, die Streaming erlaubt, aber sie sind eine Ausrede für Sudeikis, seine Augen zu schützen und seine Lippen so zu reinigen, dass Lasso gesund genug ist, um es zu bemerken, aber cool genug, um nichts zu machen heraus.” ((Lesen Sie den vollständigen Times-Bericht von Mike Hale.)

Gewonnen für: Bester Nebendarsteller

„Dass sich die Gesamtheit von ‘Small Axe’ zutiefst persönlich anfühlt, ist keine Überraschung. Dass Momente von seinen Bestandteilen mit knisternder Erkennung vom Bildschirm springen, hat vielleicht weniger mit der Bedeutung der Black Lives Matter-Bewegung zu tun als mit der Authentizität und dem Herzen des Filmemachens. “ ((Lesen Sie den vollständigen Times-Bericht von Jeannette Catsoulis.)

Wo zu sehen: Streame es auf Amazon Prime.

#Golden #Globes #man #die #Gewinner #streamen #kann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.