Was ist Delta-8-THC?: Das Hanfderivat, das ein heißer Verkäufer ist

Ansichten: 30
0 0
Lesezeit:6 Minute, 18 Zweite

Texas hat eines der restriktivsten Gesetze für medizinisches Marihuana im Land, wobei Verkäufe nur auf Rezept für eine Handvoll Bedingungen erlaubt sind.

Das hat Lukas Gilkey, Geschäftsführer von, nicht aufgehalten Heimatstadt Held CBD, mit Sitz in Austin, Texas. Seine Firma verkauft Gelenke, Blunts, Gummibärchen, Dampfgeräte und Tinkturen, die ein Erholungshoch bieten. Tatsächlich boomt das Geschäft auch online, wo er mit strengen Marihuana-Gesetzen an viele Menschen in anderen Bundesstaaten verkauft.

Aber Herr Gilkey sagt, dass er kein Gesetzloser ist und dass er kein Marihuana verkauft, sondern nur eine enge Beziehung. Er bietet Produkte mit einer chemischen Verbindung – Delta-8-THC – an, die aus Hanf gewonnen wird. Es unterscheidet sich chemisch nur geringfügig von Delta 9, dem wichtigsten psychoaktiven Bestandteil von Marihuana.

Und diese kleine Unterscheidung kann, wie sich herausstellt, in den Augen des Gesetzes einen großen Unterschied machen. Nach Bundesgesetz ist psychoaktives Delta 9 ausdrücklich verboten. Aber Delta-8-THC aus Hanf ist keine Lücke, von der einige Unternehmer sagen, dass sie es in vielen Staaten verkaufen können, in denen Hanfbesitz legal ist. Die Anzahl der Kunden, die “in Delta 8 kommen, ist atemberaubend”, sagte Gilkey.

“Sie haben ein Medikament, das Sie im Wesentlichen hoch bringt, aber völlig legal ist”, fügte er hinzu. “Das Ganze ist komisch.”

Der Aufstieg von Delta 8 ist eine Fallstudie darüber, wie fleißige Cannabis-Unternehmer Hanf und Marihuana auseinander ziehen, um unzählige neue Produktlinien mit unterschiedlichen Marketing-Blickwinkeln zu schaffen. Sie bauen Marken aus einer Vielzahl von Potenzen, Aromen und Stämmen von THC, der berauschenden Substanz in Cannabis, und von CBD, der nicht berauschenden Verbindung, die häufig als Gesundheitsprodukt verkauft wird.

Mit Delta 8 glauben Unternehmer auch, einen Weg gefunden zu haben, die gebrochenen und verschlungenen Gesetze des Landes über den Gebrauch von Marihuana in der Freizeit zu nutzen. Es ist jedoch nicht ganz so einfach. Bundesbehörden, einschließlich der Drug Enforcement Administration, prüfen derzeit noch ihre Optionen für die Durchsetzung und Regulierung.

“Der Umgang mit Delta-8 THC ist in keiner Weise ohne erhebliches rechtliches Risiko”, sagte Alex Buscher, ein auf Cannabisrecht spezialisierter Anwalt aus Colorado.

Experten der Cannabisindustrie sagten jedoch, die Verkäufe von Delta 8 seien tatsächlich explodiert. Delta 8 ist „das am schnellsten wachsende Segment“ von Hanfprodukten, sagte Ian Laird, Finanzvorstand von New Leaf Data Services, das den Hanf- und Cannabismarkt verfolgt. Er schätzte den Umsatz der Verbraucher auf mindestens 10 Millionen US-Dollar und fügte hinzu: “Delta 8 ist im vergangenen Jahr wirklich aus dem Nichts gekommen.”

Marihuana und Hanf sind im Wesentlichen die gleiche Pflanze, aber Marihuana hat höhere Konzentrationen an Delta-9-THC – und als Quelle der Vergiftung war es ein Hauptaugenmerk von Unternehmern sowie staatlichen und bundesstaatlichen Gesetzgebern. Delta 8 war, wenn überhaupt diskutiert, ein esoterisches, weniger starkes Nebenprodukt beider Pflanzen.

Das hat sich mit dem geändert 2018 Farm Bill, ein enormer Teil der Bundesgesetzgebung, der unter anderem legalisierte weit verbreitete Hanfanbau und -verteilung. Das Gesetz erlaubte auch ausdrücklich den Verkauf der Nebenprodukte der Pflanze – die einzige Ausnahme war Delta 9 mit einem ausreichend hohen THC-Gehalt, um es als Marihuana zu definieren.

Da in der Gesetzgebung Delta 8 nicht erwähnt wurde, sprangen Unternehmer ins Leere und begannen, es als legale essbare und rauchbare Alternative zu extrahieren und zu verpacken.

Welche Art von hohem Delta 8 genau produziert, hängt davon ab, wen Sie fragen. Einige betrachten es als “Marihuana-Licht”, während andere “es als Schmerzlinderung mit weniger Psychoaktivität bezeichnen”, sagte David Downs, leitender Redakteur für Inhalte bei Leafly.com, eine beliebte Quelle für Nachrichten und Informationen über Cannabis.

In beiden Fällen ist Delta 8 “extrem aufsteigend” geworden, sagte Downs und spiegelte das wider, was er “Interregnum des Verbots des Untergangs” nennt, wo die Nachfrage der Verbraucher und unternehmerische Aktivitäten die Lücken in einem sich schnell entwickelnden und gebrochenen Recht ausnutzen.

“Wir erhalten Berichte, dass Sie in Verbotsstaaten wie Georgia in eine Raststätte gehen können, wo Sie sich etwas ansehen, das wie eine Cannabisknospe in einem Glas aussieht”, sagte Downs. Die Knospe ist Hanf, der mit hochkonzentriertem Delta 8-Öl besprüht ist.

Joe Salome besitzt die Georgia Hemp Company, Das Unternehmen begann im Oktober mit dem Verkauf von Delta 8 vor Ort und dem Versand im Inland – etwa 25 Bestellungen pro Tag, sagte er. “Es ist enorm ausgezogen.”

Seine Website kündigt Delta 8 als “sehr ähnlich zu seinem psychoaktiven Bruder THC” an, was den Benutzern die gleiche Linderung von Stress und Entzündungen bietet, “ohne das gleiche angsterzeugende Hoch, das manche mit THC erleben können.”

Herr Salome sagte, dass er keine teure staatliche Lizenz kaufen müsse, um medizinisches Marihuana zu verkaufen, weil er sich durch die Farmrechnung geschützt fühle.

“Dort ist alles in Ordnung”, sagte er und erklärte, es sei jetzt legal, “alle Teile der Anlage zu verkaufen”.

Die rechtliche Landschaft ist bestenfalls widersprüchlich. Viele Staaten sind freizügiger als die Bundesregierung, die nach dem Gesetz über geregelte Substanzen Marihuana als illegale und hochgefährliche Droge ansieht. Im 36 StaatenMarihuana ist legal für medizinische Verwendung. In 14 Staaten Es ist legal für den Freizeitgebrauch.

Aber im Handumdrehen öffnete die Bundesregierung im Rahmen des Landwirtschaftsgesetzes die Tür für den Verkauf von Hanfprodukten, selbst in Staaten, in denen der Freizeitgebrauch von Marihuana nicht legalisiert wurde. Nur wenige Staaten wie Idaho verbieten Hanf insgesamt, aber in anderen finden Unternehmer von Delta 8 einen empfänglichen Markt.

Die Anwälte von Mr. Gilkey glauben, dass die Farmrechnung auf ihrer Seite steht. “Delta 8, wenn es aus Hanf gewonnen oder aus Hanf gewonnen wird, gilt als Hanf”, sagte Andrea Steel, Co-Vorsitzende der Cannabis-Unternehmensgruppe bei Coats Rose, einer Anwaltskanzlei in Houston. Sie betonte, dass die Rechtmäßigkeit auch davon abhängt, ob Delta 9 die gesetzlichen Grenzen überschreitet.

Frau Steel bemerkte, dass es bei der Herstellung eines Delta 8-Produkts schwierig, wenn nicht unmöglich sein kann, das gesamte Delta 9 aus Hanf herauszufiltern.

“Hinzufügen einer weiteren Falte”, sagte sie, “viele Labore haben nicht die Fähigkeit, zwischen Delta 8 und Delta 9 zu unterscheiden.”

Lisa Pittman, die andere Co-Vorsitzende der Cannabis-Unternehmensgruppe bei Coats Rose, sagte, dass die Autoren des Farm Bill in ihrer Lektüre des Themas möglicherweise nicht über die Konsequenzen des Gesetzes nachgedacht haben.

Frau Pittman sagte, dass die letztendliche Frage der Legalität eines Produkts von anderen Faktoren abhängen kann, einschließlich der Art und Weise, wie das Delta 8 hergestellt und bezogen wird. Insbesondere sagten die Anwälte, die DEA Die Regel zu diesem Thema scheint darauf hinzudeuten, dass Delta 8 illegal sein könnte, wenn es eher „synthetisch“ als organisch hergestellt wird.

Derzeit sind Klagen wegen Auslegung der DEA-Regel anhängig.

Herr Gilkey sagte, er habe mehr als 50.000 US-Dollar an Anwaltskosten gezahlt, um sicherzustellen, dass er nicht gegen das Gesetz verstößt. Als Veteran der US-Küstenwache arbeitete Herr Gilkey in einer Anti-Drogen-Einheit auf Booten außerhalb von San Diego. Er “sah einige wirklich harte Sachen”, sagte er, “und war nicht glücklich über den Krieg gegen Drogen.”

Er führte ein Geschäft in Austin, das E-Liquid für Vaping-Geräte verkaufte. Dann begann er 2019 sein derzeitiges Geschäft mit dem Verkauf von CBD. Ende letzten Frühlings, sagte er, bekam er Anrufe von Kunden über Delta 8.

“Ich sagte, bitte erklären Sie mir, was das ist”, erinnerte er sich. Herr Gilkey, dessen Unternehmen andere Einzelhandelsgeschäfte im ganzen Land mit Produkten beliefert, sah eine große Chance. Nachdem er sich bei den Anwälten erkundigt hatte, begann er mit der Verpackung von Gummis, Vape Pens und anderen Produkten in Originalgröße mit Delta 8, das er von einem großen Hanflieferanten erhalten hatte.

“Es ist im Begriff, Mainstream zu werden”, sagte er. Und es ist nur der Anfang. “Es ist ein Delta 10 in Arbeit.”

#ist #Delta8THC #Das #Hanfderivat #das #ein #heißer #Verkäufer #ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.