Brasilien meldet eine der höchsten Covid-19-Todeszahlen der Welt

Ansichten: 5
0 0
Lesezeit:1 Minute, 56 Zweite

Die Zahl der Covid-19-Todesopfer in Brasilien hat jetzt über 500.000, hinter nur den Vereinigten Staaten, die markierten 600.000 Tote letzte Woche und Indien, wo Todesfälle kann von 600.000 bis zu 4,2 Millionen reichen.

Fast 18 Millionen Menschen haben sich bisher infiziert, und das Land verzeichnet nach offiziellen Angaben durchschnittlich fast 73.000 neue Fälle und etwa 2.000 Todesfälle pro Tag. Viele Experten glauben jedoch, dass die Zahlen das wahre Ausmaß der Epidemie des Landes unterschätzen, wie es in Indien der Fall ist.

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro steht in der Kritik die Bedrohung durch das Virus ablehnen, obwohl er es letztes Jahr selbst unter Vertrag genommen hat. Am Samstag protestierten Tausende von Menschen gegen seine Reaktion auf die Pandemie, einschließlich seines Widerstands gegen Verordnungen zum Tragen von Masken und der langsamen Einführung von Impfstoffen Reuters. Es wird angenommen, dass nur 11 Prozent der Einwohner vollständig geimpft sind.

EIN schwere TrockenheitEs hat auch das Land ergriffen, das Schlimmste seit mindestens 91 Jahren, und Experten sagen, dass eine schreckliche Feuersaison den Kampf des Landes um die Bekämpfung des Virus weiter erschweren könnte. Der Rauch könnte Fälle von Covid-19 sogar verschlimmern, indem er die Entzündung in der Lunge verstärkt.

„Es ist eine gefährliche Situation“, sagte Dr. Aljerry Rêgo, Professor und Direktor einer Covid-Einrichtung im Amazonas-Staat Amapá. “Und das größte Risiko besteht natürlich darin, das öffentliche Gesundheitssystem noch weiter zu überfordern, das im Amazonas bereits prekär ist.”

In einer jüngsten Aussage vor einem Gesetzgebungsausschuss beschrieben Brasiliens ehemalige Gesundheitsminister Herrn Bolsonaros verwirrende Überzeugung, dass ein Anti-Malaria-Medikament gegen Covid-19 wirksam sei, und an Führungskraft bei Pfizer sagte, dass das Unternehmen Brasilien im vergangenen Jahr Millionen von Dosen seines Covid-19-Impfstoffs angeboten habe – aber monatelang keine Antwort von der Regierung erhalten habe.

Mr. Bolsonaro schüttelte die Enthüllungen ab. Letzten Monat, seine Regierung verkündete dass Brasilien später in diesem Jahr das Copa America-Fußballturnier ausrichten würde, nachdem Argentinien entschieden hatte, dass dies unverantwortlich wäre, während sich das Virus weiter ausbreitete.

Am Freitag berichteten Beamte, dass 82 Personen, die mit dem Turnier in Verbindung standen, sich laut The Associated Press mit Covid-19 infiziert hatten. Das brasilianische Gesundheitsministerium teilte in einer Erklärung mit, dass 37 Spieler und Mitarbeiter der 10 Turnierteams sowie 45 Mitarbeiter infiziert sind.

#Brasilien #meldet #eine #der #höchsten #Covid19Todeszahlen #der #Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.