Wer will schon ein Hotel mit Flur?

Ansichten: 18
0 0
Lesezeit:2 Minute, 16 Zweite

Tatsächlich unterstützt die Technologie den Selbstbedienungscharakter von Motels. Im Capri, einem 1963 erbauten Anwesen in Ojai, Kalifornien, das vor drei Jahren renoviert wurde, erfolgt der Check-in per SMS. Die 30 Zimmer sind alle offen und geöffnet – und seit September 2020 meist an Wochenenden besetzt – sagte Marlee Rojan von der Rezeption. Und seit März durchgehend unter der Woche gebucht. „Monatelang saß ich den ganzen Tag allein hier und versuchte sicherzustellen, dass sich die Leute wohl fühlten. Wir durften weder Kaffee noch Wasser servieren, das war super komisch“, sagte sie. „Ich würde einfach sagen: ‚Ich bin da, wenn du mich brauchst!’“ Niemand tat es.

Es ist auch wichtig für das Marketing, das, wie Mr. Blood sagte, ein “ein bisschen harter Kampf” sein kann. Dabei spielt das Eingehen auf die Nostalgie der Menschen ebenso eine große Rolle wie die Wahl der begehrten Locations, aber gerade Instagram hat es leicht gemacht, die Stimmung des neuen Motels zu präsentieren. Die Feeds angesagter Hotel-Motel-Gruppen überzeugen durch kühle Pools und hübsche Paare, gemusterte Kissen und schlichte, aber raffinierte Zimmer. Palm-gehaltene Erinnerungen, dass dies nicht Die muffigen Motels deiner Eltern.

Vielleicht einfach nicht nennen sie Motels?

„Ich habe keine Angst davor“, sagte Mr. Blood über das M-Wort. „Aber die Motorlodge gefällt uns besser.“

„Wir ziehen es vor, es nicht als Motel zu bezeichnen“, sagte Kristin Huxta Bradley, Senior Director of Communications bei Kimpton, auf die Frage nach dem Goodland, einem umgebauten Anwesen aus den 1960er Jahren außerhalb von Santa Barbara. Es verfügt über Plattenspieler und DJs am Pool sowie Zimmer im Retro-Stil, die den Pool flankieren. “Es ist nicht die Motel-Erfahrung”, sagte sie. „Es ist ein Boutique-Hotel. Wir haben keine Motels in unserem Portfolio.“ Nennen Sie es, wie Sie wollen, von allen Kimpton-Immobilien haben diejenigen mit Außenkorridoren „gute Leistungen erbracht und einige der schnellsten Rückkehr auf das präpandemische Geschäftsniveau erlebt“, sagte Frau Bradley.

Ein ebenerdiges Drive-up-Zimmer während einer Pandemie im verträumten Ojai oder dem süßen Cape Cod ist zweifellos wünschenswert. Aber ein Zimmer im Erdgeschoss, ein Autokino abseits der Autobahn oder zur Straßenseite in einer kriminellen Stadt zu normalen Zeiten? Nicht so sehr, entschieden die großen Ketten vor einem Dutzend Jahren.

Bis 2008 Holiday Inn – das 1954 als Hotelkette abseits des Interstate-Highway-Systems begann – Vertragsverlängerung eingestellt mit seinen Außenkorridorhotels, die wahrgenommene Sicherheitsbedenken bei seinen Gästen anführen. „Große Marken betrachten Außenkorridore als Haftungsrisiko“, sagte Scholes. „Sie haben große Anstrengungen unternommen, um sie loszuwerden. Wir haben definitiv eine Säuberung gesehen.“ Er tut die Mod-Motel-Bewegung als Nische ab, und obwohl Außenkorridore in letzter Zeit vorteilhaft waren, kein Zeichen, sagte er, dass der traditionelle lange, mit Teppich ausgelegte, hermetisch abgedichtete Hotelflur überall hinführt.

#Wer #schon #ein #Hotel #mit #Flur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.