Warum Plus ein Minus ist, wenn Sie Ihre Streaming-Site benennen

Ansichten: 29
0 0
Lesezeit:3 Minute, 50 Zweite

Zuerst gab es e.

Dann kam ich.

Jetzt ist es +.

Mit der zunehmenden Verbreitung von Streaming-Plattformen ist das Pluszeichen zu einem Allzweckmarker geworden, der endlose Stunden von On-Demand-Shows signalisiert.

Zu den Pluszeichen-Streaming-Diensten gehören ESPN + (seit 2018), Apple TV + (2019), Disney + (2019), BET + (2019), AMC + (2020) und Discovery + (2021). Am Mittwoch erreichte das Streaming mit der Umbenennung von CBS All Access durch ViacomCBS den Höhepunkt. Das Unternehmen hat beschlossen, es Paramount + zu nennen.

Das Anheften des Pluszeichens an den Namen eines bekannten Filmstudios kann eine sehr effektive Möglichkeit sein, Kunden mitzuteilen, dass die Plattform Filme und etwas Besonderes bietet. Oder es könnte “eine Katastrophe” sein, sagte Mike Carr, Mitbegründer des Markenunternehmens NameStormers.

“Das Plus ist kurzfristig eine großartige Idee und langfristig eine schreckliche Idee”, sagte Carr, der dazu beigetragen hat, Namen für Tausende von Kunden zu finden, darunter CarMax, die Gebrauchtwagenfirma, und Angry Orchard, die Hard Apfelweinetikett.

„Es ist cool und hip jetzt“, Fuhr Carr fort,” aber Sie können keinen Oberbegriff wie “Plus” besitzen oder definieren, weil alle Ihre Konkurrenten das Gleiche tun. “

Die Verwendung des Pluszeichens geht mindestens auf das Jahr 1984 zurück, als der französische Fernsehsender Canal + sein Debüt gab. Google war Teil des Trends von 2011 bis 2019, mit Google+ soziales Netzwerk.

Die Streaming-Plattform Hulu nutzte sie 2010, als sie den Hulu Plus-Abonnementdienst startete. Im Jahr 2015 subtrahierte das Unternehmen das Plus und der Name wurde einfach Hulu. “Wir hatten eine tolle Zeit mit unserem alten Freund Plus”, sagte Hulu, als er die Änderung ankündigte, “aber es ist Zeit, weiterzumachen.”

Der Plus-Trend kam nach der Begeisterung für Namen aus der Dotcom-Ära – eBay, Esurance und Eharmony -, die das „e“ für elektronische Geräte als Kennzeichen für Online-Freizeit und -Einkäufe nutzten. Apple hat das Kleinbuchstaben “i” bekannt gemacht, gefolgt von iGoogle, iHeartMedia und iZotope. Das kaufmännische Und blühte dank auch eine Menge Modelabels wie ich & du, ich & ro, stella & haas und stella & dot.

Das Pluszeichen ist zu einem alltäglichen Thema in der Streaming-Branche geworden, dass der Filmstar und Unternehmer Ryan Reynolds den Trend in einem Werbespot für seinen Mobilfunkanbieter Mint Mobile verspottete. Seine Parodie wurde gefördert Mint Mobile Plus, ein fiktiver Streaming-Dienst.

Mehrere professionelle Markennamen – das Namensindustrie ist von einer Handvoll Fachgeschäften in den 1980er Jahren zu Tausenden von Outfits explodiert – sagte, dass die Verwendung von „Plus“ das Wachstum hemmen könnte. Herr Carr wies auf Finanzinstitute hin, die Schwierigkeiten haben, zwischen neuen Kreditkartenangeboten zu unterscheiden, und auf die Zuweisung von Farben wie Silber, Gold, Platin und Schwarz zurückgreifen müssen.

“Ich kann nicht sagen, wie oft ich das gesehen habe – es gibt immer eine nächste Generation, eine Version 3.0 oder 4.0”, sagte Carr. „Wird es also zu Paramount Plus Plus? Paramount Plus Plus Plus? “

Letztes Jahr neue Streaming-Dienste wie NBCUniversal Pfau Plattform und AT & T’s HBO max schaffte es, der Modeerscheinung zu widerstehen. Aber da sich so viele andere auf das Symbol verlassen, sind die Early Adopters “jetzt wahrscheinlich etwas irritiert darüber, dass alle sie kopiert haben”, sagte Julie Doughty, die die Praxis für Naming & Verbal Identity bei der Markenfirma Landor & Fitch leitet.

Jetzt wird das Pluszeichen möglicherweise zur Abkürzung für das Streaming selbst. “Auf die gleiche Weise wurde das Pfundzeichen zum Hashtag”, sagte Frau Doughty.

Führungskräfte von Namensunternehmen gaben an, dass ViacomCBS und Disney höchstwahrscheinlich monatelange Debatten und Fokusgruppen sowie Marken- und Fremdsprachenprüfungen durchlaufen haben, bevor sie die Pluszeichenmarken genehmigten.

“Es ist nicht so, dass ‘Plus’ der beste Name ist”, sagte Steve Manning, Gründer der Igor Naming Agency. „Es ist derjenige, der überlebt, weil alles andere ausgeweidet wird. Für ein großes Publikum ist dies die am wenigsten zu beanstandende Wahl. “

Herr Manning, dessen Firma Court TV in truTV verwandelte, verglich die Aufgabe der Namensauswahl mit der Auswahl einer Pizza durch das Komitee.

“Jemand wird Laktoseintoleranz haben, jemand wird kein Fleisch essen”, sagte er. “Sie werden Glück haben, wenn Sie an einem guten Tag mehr als nur eine glutenfreie Kruste mit Käse essen.”

Alexandra Watkins, deren Markenfirma Eat My Words Smitten für ein kalifornisches Eisgeschäft und Neato für ein Roboterstaubsauger entwickelte, sagte, sie habe versucht, Namen zu vermeiden, „die wie jemand aussehen wurde betrunken und spielte Scrabble. ” Sie gab zu, einmal einen Kunden unter einem Namen verkauft zu haben, der „Plus“ enthielt – und war überrascht, 30.000 US-Dollar dafür zu verdienen.

Da so viele Streaming-Unternehmen das Symbol übernommen haben, sagte sie, dass ViacomCBS „eine Gelegenheit völlig verpasst hat“, indem es seine Plattform Paramount + nannte, anstatt sich für etwas Fantasievolleres zu entscheiden.

“Plus ist der kleinste gemeinsame Nenner”, sagte sie. “Es ist faul und der einfache Ausweg.”



#Warum #ein #ist #wenn #Sie #Ihre #StreamingSite #benennen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.