Vernon Jordan, Bürgerrechtler und DC Power Broker, stirbt im Alter von 85 Jahren

Ansichten: 21
0 0
Lesezeit:51 Zweite

Vernon Jordan, der Bürgerrechtler und Machtvermittler in Washington, dessen privater Rat sowohl von den Mächtigen auf höchster Regierungsebene als auch von denen in der Unternehmenswelt eingeholt wurde, starb am Montag. Er war 85 Jahre alt.

Sein Tod wurde in einer Erklärung von Vickee Jordan, seiner Tochter, bestätigt.

Herr Jordan begann seine Karriere als Bürgerrechtler nach seinem Abschluss an der Howard University School of Law und wurde 1971 als Leiter der Urban League ausgewählt, als er noch in den Dreißigern war.

Während seiner Zeit dort begann er regelmäßig, mit führenden politischen Persönlichkeiten in Kontakt zu treten und sie zu beraten.

Seine engste Beziehung bestand zu Bill Clinton, mit dem er sich Jahre vor seiner Wahl zum Präsidenten im Jahr 1992 angefreundet hatte. Herr Jordan wurde zum Co-Vorsitzenden der Übergangsbemühungen gewählt und wurde sofort der Vertraute und Golfkumpel des Präsidenten, eines Mitglieds von vielen Unternehmensvorständen und einem hochbezahlten Anwalt-Lobbyisten in einer der politisch engagiertesten Anwaltskanzleien Washingtons.

Ein vollständiger Nachruf wird in Kürze veröffentlicht.

#Vernon #Jordan #Bürgerrechtler #und #Power #Broker #stirbt #Alter #von #Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.