Die Vorteile der Einführung von Stimulushilfe in ABLE-Konten für Behinderte

Ansichten: 18
0 0
Lesezeit:1 Minute, 30 Zweite

Wenn das Geld auf ein ABLE-Konto eingezahlt wird, wird es nicht auf die Obergrenze von 2.000 USD angerechnet. Es kann gespeichert oder investiert und später für eine Vielzahl von behindertenbedingten Bedürfnissen wie Wohnen, Transport, Bildung und Ausbildung ausgegeben werden.

Menschen mit Behinderungen, die auf Unabhängigkeit hinarbeiten, können eine Anzahlung für eine Wohnung oder ein rollstuhlgerechtes Auto sparen. Oder die Mittel können verwendet werden, um für spezielle Therapie- oder Anwaltskosten zu sparen.

“Es ist unglaublich hilfreich, für diese größeren Ausgaben zu sparen”, sagte Bethany Lilly, Senior Director für Einkommenspolitik bei Arc, einer gemeinnützigen Organisation, die für Menschen mit geistigen und entwicklungsbedingten Behinderungen arbeitet.

In der ersten Runde der Konjunkturzahlungen erhielten Einzelpersonen bis zu 1.200 USD, basierend auf dem Einkommen; in der zweiten Runde bis zu 600 $. Die dritte Runde, die Gegenstand von Kongressverhandlungen ist, wird voraussichtlich 1.400 US-Dollar betragen, aber die Einkommensobergrenzen können niedriger sein.

“Wenn Sie es auf ein ABLE-Konto einzahlen, handelt es sich um einen Notfallfonds”, sagte Frau Morris von ABLE Now. “Es ist eine wirklich schöne Gelegenheit.”

Einige Familien haben gezögert, ABLE-Konten zu verwenden, weil andere hohe Konto- und Investitionsgebühren haben. Eine Erhöhung der Teilnehmerzahl, so die Befürworter des Kontos, könnte dazu beitragen, die Kosten zu senken. Viele Staaten haben Partnerschaften geschlossen, um die Konten besser zu vermarkten, sagte Andrea Feirstein, Geschäftsführerin der AKF Consulting Group.

Die im Kongress wieder eingeführte Gesetzgebung zielt auch darauf ab, den Pool von Personen zu erweitern, die sich für die Konten qualifizieren. Derzeit muss jemand bis zum Alter von 26 Jahren deaktiviert sein, um für ein ABLE-Konto berechtigt zu sein ABLE Altersanpassungsgesetz würde die Altersschwelle auf 46 Jahre erhöhen. Ein solcher Schritt würde den Pool an berechtigten Personen auf etwa 14 Millionen erhöhen, sagte Frau Feirstein.

#Die #Vorteile #der #Einführung #von #Stimulushilfe #ABLEKonten #für #Behinderte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.