Betrieb von Southwest Airlines stabilisiert sich nach Störungen

Ansichten: 10
0 0
Lesezeit:1 Minute, 24 Zweite

Der Betrieb von Southwest Airlines schien am Donnerstag danach wieder normal zu sein drei Tage weit verbreiteter Flugverspätungen und -ausfälle durch technologische Probleme verursacht.

Bis zum Vormittag hatte die Fluggesellschaft nur etwa 1 Prozent ihrer Linienflüge für den Tag storniert, obwohl 10 Prozent ihrer Flüge Verspätung hatten, so FlightAware, ein Flugverfolgungsdienst. Etwa die Hälfte der Linienflüge von Southwest am Dienstag und Mittwoch hatte Verspätung. Am Montag verspäteten sich mehr als 1.500 Southwest-Flüge, was etwa ein Viertel aller Flugverspätungen innerhalb der Vereinigten Staaten ausmachte. Die Störungen machten Tausende von Passagieren wütend, von denen sich viele in den sozialen Medien beschwerten.

Die Turbulenzen begannen in der Nacht zu Montag, als ein Problem mit einem Wetterdatenanbieter Southwest vorübergehend daran hinderte, seine Flugzeuge sicher zu fliegen. Das Problem wurde gelöst, aber die Fluggesellschaft stand am Dienstag vor einem eigenen technologischen Problem. Das war innerhalb von Stunden behoben, wirkte sich aber dennoch kaskadierend auf die Flüge an diesem und am nächsten Tag aus. Die Fluggesellschaft sagte, sie untersuchte die Ausfälle, hatte aber keinen Grund zu der Annahme, dass sie durch einen Verstoß verursacht wurden.

Die Flugverspätungen und -annullierungen fanden in einem im Allgemeinen langsamen Teil der Woche statt, aber sie kommen, da der Reiseverkehr insgesamt zunimmt. Der Sommer ist in der Regel die geschäftigste Jahreszeit für Flugreisen in den Vereinigten Staaten, und es wird erwartet, dass die diesjährige Saison noch stärker wird, da neu geimpfte Amerikaner Urlaub machen oder Verwandte und Freunde besuchen, in einigen Fällen zum ersten Mal seit mehr als einem Jahr. Die Transportation Security Administration hat am Sonntag mehr als zwei Millionen Menschen an Flughäfen überprüft, mehr als je zuvor seit Beginn der Pandemie.

#Betrieb #von #Southwest #Airlines #stabilisiert #sich #nach #Störungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.